Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Abteilungsleitung Finanzen, Mitgliederservice & Administration und Mitglied der Geschäftsleitung (80%)

Seit bald 50 Jahren setzt sich Public Eye (vormals Erklärung von Bern) dafür ein, dass Schweizer Unternehmen und die Schweizer Politik ihre Verantwortung zur weltweiten Achtung der Menschenrechte wahrnehmen. Mit Recherchen, Kampagnen und der Unterstützung unserer 25‘000 Mitglieder engagieren wir uns in der Schweiz für faire Wirtschaftsbeziehungen.

Per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Lausanne oder
Zürich eine führungserfahrene Person als:

Abteilungsleitung Finanzen, Mitgliederservice & Administration
und Mitglied der Geschäftsleitung (80%)

In dieser interessanten Doppelfunktion sind Sie als Mitglied einer vierköpfigen Geschäftsleitung für die Entwicklung und Umsetzung der Strategie von Public Eye sowie die operative Führung der Gesamt-

organisation verantwortlich. Ein Schwerpunkt dabei ist die Finanzplanung und das Controlling. Sie leiten ausserdem eine Abteilung mit 8 Mitarbeitenden in Zürich und Lausanne, welche die zentralen Dienste wie Finanzbuchhaltung, Personalwesen, Infrastruktur sowie den Mitgliederservice sicherstellt. Sie unterstützen als GeneralistIn das gut eingespielte Team nach Bedarf in operativen Aufgaben, wobei die Mitgliederdatenbank als Schnittstelle zwischen der Buchhaltung, der Mitgliederbetreuung und dem Fundraising ein zentrales Element bildet. Die Verantwortung für die Planungsprozesse der Geschäfts-leitung sowie die Bereitstellung der Unterlagen für den Vorstand runden dieses vielfältige Stellenprofil ab.

Unsere Anforderungen:

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung mit (Fach-)Hochschulabschluss oder fundierte kaufmännische Grundausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlich breiten Aufgabengebiet der zentralen Dienste sowie im Bereich Finanzen und Controlling, davon einige Jahre in Führungs- oder Fachleitungsfunktion
  • Hohe IT-Affinität und ausgeprägte analytische Denkfähigkeit
  • Freude an Planungsprozessen und organisatorischen Fragen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Sozialkompetenz und ausgewiesene Teamleitungserfahrung und Bereitschaft in einem konsensorientierten Arbeitsumfeld zu arbeiten
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch sowie sehr gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache, gute Englischkenntnisse
  • Grosse Affinität mit den Themen und der politischen Arbeit von Public Eye
  • Bereitschaft für regelmässige Anwesenheit in den beiden Geschäftsstellen Lausanne und Zürich
  • Wünschenswert ist eine Weiterbildung und Erfahrung im strategischen Management einer NPO/NGO

Wir bieten:

Unser Angebot ist eine spannende und vielseitige Leitungsstelle in einem professionellen Team einer dynamischen Nichtregierungsorganisation. Wir bieten einen NGO-üblichen Lohn (für 80% je nach Erfahrung 85‘800.- bis 93‘800.-) 5 Wochen Ferien und gute Sozialleistungen. Arbeitsort: Zürich oder Lausanne.

Für die Durchführung der Vorselektion haben wir cinfo, Zentrum für Information, Beratung und Bildung für Berufe in der internationalen Zusammenarbeit, Zentralstrasse 115, 2503 Biel, beauftragt.

Bewerbungen reichen Sie bitte bis am 14. März 2018 via diesen Link ein.

Weitere Angaben zum Rekrutierungsprozess erhalten Sie bei cinfo, Tel. 032 365 80 02. Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erhalten Sie bei der bisherigen Stelleninhaberin Marion Graber, Tel. 044 277 79 12 oder
Pierrette Rohrbach, Vorstandspräsidentin, Tel. 079 399 37 86.

Erstgespräche mit KandidatInnen der engeren Wahl finden am 5. April, Zweitgespräche mit Assessments am 12. April statt. Wir bitten Sie, sich diese Termine bereits heute zu reservieren.

Kandidaturen aus der französischsprachigen Schweiz sind besonders willkommen.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Abteilungsleitung Finanzen, Mitgliederservice & Administration und Mitglied der Geschäftsleitung (80%)

Public Eye (vormals Erklärung von Bern)
Schweiz
Festanstellung

Veröffentlicht am 14/03/2018