Zum Hauptinhalt springen

Zwei Vorstandsmitglieder

Arbeitsintegration Schweiz, der nationale Dachverband der sozialen und beruflichen Integration, vereint mehr als 240 Organisationen, die Stellensuchenden helfen, in die Arbeitswelt einzusteigen oder zurückzukehren. Mit seinem Wissen und seinem Netzwerk unterstützt er die Mitglieder und fördert die Professionalisierung und die Qualität der beruflichen und sozialen Integrationsdienstleistungen in der Schweiz.

Wir suchen per sofort zwei neue Vorstandsmitglieder.

Die Wahl erfolgt an der Mitgliederversammlung vom 30.3.2022. Vorstandsmitglieder werden für zwei Jahre gewählt, Wiederwahlen sind möglich und erwünscht.

Die Aufgaben des Vorstands:

  • Strategische Führung des Verbands
  • Diskussion und Entscheid der Geschäfte an den Sitzungen
  • Verabschiedung von Budget und Jahresrechnung
  • Themenbezogene Unterstützung der Geschäftsstelle
  • Unterstützung der nationalen Vernetzung des Verbands durch eigene Netzwerke

Als zukünftiges Vorstandsmitglied bringen Sie folgende Eigenschaften mit:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung einer Organisation der Arbeitsintegration ODER
  • Tätigkeit im akademischen Bereich oder in der Forschung, die sich mit Themen im Zusammenhang mit Beschäftigung, dem Arbeitsmarkt oder der beruflichen Arbeitsintegration befasst ODER
  • Tätigkeit im privaten Sektor, mit Interesse an der Thematik der Arbeitsintegration. 
  • Strategische Sichtweise und Gespür für künftige Entwicklungen im Bereich der sozialen und beruflichen Integration
  • Interesse an der Entwicklung des Verbandes
  • Zeit, um sich für den Vorstand zu engagieren
  • Konstruktive und offene Zusammenarbeit, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sie sprechen französisch oder italienisch und haben sehr gute Kenntnisse in Deutsch ODER
  • Sie sprechen deutsch und haben sehr gute Kenntnisse in Französisch

Um die Repräsentativität des Vorstandes zu gewährleisten, sind Kandidaturen aus der Romandie oder dem Tessin besonders willkommen.

Mit diesem Zeitaufwand ist zu rechnen:

  • 5 halbtägige Vorstandssitzungen und eine ganztägige Vorstandsretraite pro Jahr
  • Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung
  • Themenbezogene Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung und Einbringen von Wissen und Vernetzung
  • Teilnahme an themenbezogenen Arbeitsgruppen bei Bedarf
  • Anfallende Vor- und Nachbereitungszeiten

Das Engagement wird mit einem pauschalen Sitzungsgeld pro Jahr entschädigt.

 

Für Fragen steht Ihnen der Vize-Präsident, Stéphane Manco, gerne zur Verfügung stephane.manco@demarche.ch.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich bei Interesse bis am 31.01.2022 mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bei der Geschäftsstelle melden: fatos.bag@arbeitsintegrationschweiz.ch (031 321 56 39).



Zwei Vorstandsmitglieder

Schweiz
Ehrenamt

Veröffentlicht am 23.12.2021

Jetzt Job teilen