Zum Hauptinhalt springen

Betrieblicher Umweltschutzeperte (w/m) 40% - 80%

ECO SWISS setzt sich seit 1969 erfolgreich für Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Schweizer Wirtschaft ein. Ob Stellungnahmen bei neuen Rechtsvorschriften des Bundes, Interessensvertretung in Politik und Behörden, technisch-wirtschaftlich fundierte Beratungen, qualifizierte Schulungen oder aktuelle Informationen per Zeitschrift oder Website – 12 Branchenorganisationen und rund 500 Unternehmen vertrauen täglich auf unsere Dienstleistungen.

Für unseren Standort in Zürich, verkehrsgünstig (nahe Hauptbahnhof) gelegen, suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen motivierten und kompetenten Fachspezialisten.

Betrieblicher Umweltschutzexperte (m/w) 40% - 80%

Ihre Hauptaufgaben:

  • Leitung der Fachstelle «Betrieblicher Umweltschutz»
  • Unterstützung Schweizer Unternehmen bei der Umsetzung eines modernen Umweltmanagements
  • Erteilung telefonischer oder schriftlicher Auskünfte und Beratungen vor Ort
  • Überprüfung neuer und geänderte Rechtsvorschriften sowie Verfassung von Stellungnahmen
  • Regelmässige Information von Branchen und Unternehmen via unseren Newsletter und Website
  • Organisation, Leitung und Protokollierung von Veranstaltungen im betrieblichen Umweltschutz
  • Vorbereitung und Halten von Vorträgen zu aktuellen Umweltthemen
  • Sicherstellung der Stellvertretung für die Fachbereiche Lufthygiene und Grosstanklager
  • Übernahme weiterer Aufgaben je nach Anstellungsgrad, wie z.B. Lufthygienische Emissions-messungen, Schulungen, Auswertung der Umwelt-Reportings von Unternehmen, Entwicklung eines elektronischen Umwelt-Handbuchs, Mitgliederwerbung, Audits

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Richtung betrieblichem Umweltschutz
  • Mindestens fünf Jahre praktische Berufserfahrung «Umweltschutz in Unternehmen»
  • Breite, vertrauenswürdige Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Parteien
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Vorgänge und änderungsmanagement
  • Versierte IT-Kenntnisse in Word, Excel, PowerPoint
  • Stilsichere Deutschkenntnisse (Muttersprache), gute Französisch- und Englischkenntnisse
  • Freundliches Auftreten, tadellose Umgangsformen, flexibles und effizientes Arbeiten
  • Gewohnt an eigenverantwortliches und selbstständiges Denken und Handeln

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld. Homeoffice ist denkbar. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Foto) in elektronischer Form an ECO SWISS, Spanweidstrasse 3, 8006 Zürich, info@eco-swiss.ch

Auskünfte erteilt Dr. Daniel Christen, Geschäftsführer ECO SWISS, Telefon +41 43 300 50 70



Betrieblicher Umweltschutzeperte (w/m) 40% - 80%

Verein zur Förderung von Umweltschutz und Arbeitssicherheit
Zürich
Festanstellung
3-5 Jahre
Bachelor
50'000 - 70'000

Veröffentlicht am 02.12.2019