Zum Hauptinhalt springen

Co-Projektleitung Nationales Kompetenzzentrum für Studentisches Engagement in der Nachhaltigen Entwicklung

Für den Aufbau und die Leitung des Nationalen Kompetenzzentrum für Studentisches Engagement in der Nachhaltigen Entwicklung suchen wir zwei Personen in einem Pensum von 50-80% per 1.2.2021 (oder nach Vereinbarung). Der Basis-Jahreslohn (100%) beträgt 72’000 CHF.

VSN-FDD-FSS ist der Schweizer Verband studentischer Organisationen für Nachhaltigkeit. Sein Ziel ist es, Studierenden-Engagement für Nachhaltige Entwicklung eine Stimme zu geben und zu befähigen. Auf diesem Weg macht er Hochschulen zu gesellschaftlichen Vorbildern für mehr Nachhaltigkeit und fördert studentisches Engagement. Mit dem Kompetenzzentrum soll nun eine schweizweite Förderstelle aufgebaut werden.

Das Nationale Kompetenzzentrum für Studentisches Engagement in der Nachhaltigen Entwicklung ist ein Projekt des VSN und des VSS-UNES (Verband der Schweizer Studierendenschaften).

 

Die zu erfüllenden Aufgaben der Co-Projektleitung sind:

  • Konzeptionieren und aufbauen eines Förderangebotes (Kurse, Workshops, Coaching-Angebote) für engagierte Studierende in enger Abstimmung mit anderen Akteuren/Akteurinnen
  • Einbindung von Hochschulen, Förderplattformen und Studierendenorganisationen in ein schweizweites Ökosystem
  • Förderung von Zusammenarbeit in der Schweiz im Thema studentisches Engagement für Nachhaltige Entwicklung
  • Sicherung einer langfristigen Finanzierung mit Hochschulen, Stiftungen und anderen Geldgebern
  • Planung und Management des Projektes, sowie der Wirkungsmessung

Idealerweise bringst du folgende Voraussetzungen mit:

  • du studierst an einer Schweizer Hochschule oder hast kürzlich dein Studium beendet
  • Im Idealfall hast du vor, während oder nach deinem Studium zwei bis drei Jahre in einer Rolle mit hoher Selbstständigkeit gearbeitet
  • du hast sehr gute Kenntnisse der deutschen oder französischen Sprache, mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache, gute Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil
  • du hast Kenntnisse wie Schweizer Hochschulen sowie Studentische Vereine und Projekte aufgebaut sind 
  • du hast selbst Erfahrung im Engagement für Nachhaltige Entwicklung, bevorzugt im Hochschulumfeld
  • du hast ein Talent für die Kommunikation mit einer diversen Gruppe von Stakeholdern wie z.B. Studierende aller Fachrichtungen, Hochschulvertreter in verschiedenen Funktionen und Partner-NGOs
  • du bist verlässlich, arbeitest selbstständig und stimmst dich proaktiv mit deinen Teammitgliedern und Stakeholdern ab
  • du bist bereit für eine anspruchsvolle Arbeit mit viel Verantwortung und Gestaltungsfreiheit

Bewerbe dich bis am 7. Januar 2021 hier. Bei Fragen wende dich an Simon Dalcher, Projektverantwortlicher (kompetenzzentrum@vsn-fdd-fss.ch, +41 78 742 34 86).



Stellenbeschreibung als PDF: 

Co-Projektleitung Nationales Kompetenzzentrum für Studentisches Engagement in der Nachhaltigen Entwicklung

Schweiz
Festanstellung
1-3 Jahre
Bachelor
Fr.50'000 - 70'000 CHF

Veröffentlicht am 08.01.2021