Zum Hauptinhalt springen

Community-Manager*in (10-15%)

Der Verein Regenbogenhaus Zürich betreibt das LGBTIQ-Zentrum in der Zollstrasse 117, in unmittelbarer Nähe des Zürcher HB. Mit dem Regenbogenhaus entsteht ein Ort für Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans und queer lebende Menschen. Sichtbar, offen und barrierearm – für alle, die sich mit unseren Anliegen verbunden fühlen. Es wird Treffpunkt, Kulturort und Anlaufstelle für die hiesige LGBTQ-Gemeinschaft, Freund*innen, Familien und für Tourist*innen, mit einer Bibliothek, Räumen für Veranstaltungen, Sitzungen, Beratungen, mit flexiblen Arbeitsplätzen und Platz zum Verweilen.

Der Betrieb des Regenbogenhauses Zürich startet voraussichtlich am 1.5.2021.

Für die Organisation des Betriebes suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung ein*e

Community Manager*in (4-6h/Woche, 10-15%)

Aufgaben (in Zusammenarbeit mit dem Vorstand):

  • Ansprechperson für den Betrieb des Regenbogenhauses
  • Rekrutierung eines ehrenamtlichen Teams aus kommunikativen, vielseitig interessierten und empathischen Queers für Präsenzzeiten im Regenbogenhaus
  • Organisation, Konzeption und Durchführung von Briefings / Schulungen dieses Teams
  • Einsatzplanung des Teams / Planung des Betriebs des Regenbogenhauses
  • Präsenzzeit vor Ort mindestens 1 x pro Woche
  • Erstellung und Aktualisierung eines Angebots- und Beratungsdossiers fürs Regenbogenhaus

Das bringst du mit:

  • Verbundenheit mit der LGBTQ-Community
  • Erfahrung mit (oder hohe Motivation für) Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Teams
  • Bereitschaft, ein kleines Pensum auf mehrere Tage zu verteilen
  • kommunikative Persönlichkeit
  • Lernbereitschaft
  • Sensibilität für den Umgang mit einem diversen Publikum

Das wäre von Vorteil:

  • Ausbildungs-/Erfahrungshintergrund im sozialen, beraterischen oder psychologischen Bereich
  • gute Vernetzung in der queeren Community
  • Vernetzung in anderen marginalisierten Communities

Das bieten wir:

  • einen spannenden Job mit viel Gestaltungsmöglichkeiten in einem queeren Leuchtturmprojekt
  • faire Entlöhnung

Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben sind bis zum 5.3.2021 ausschliesslich elektronisch an Ulla Blume und Hannes Rudolph unter jobs@dasregenbogenhaus.ch zu richten. Für Fragen stehen wir unter dieser Adresse ebenfalls zur Verfügung.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Community-Manager*in (10-15%)

Verein Regenbogenhaus Zürich
Zürich
Festanstellung
Fr.90'000 - 110'000 CHF

Veröffentlicht am 22.02.2021