Zum Hauptinhalt springen

Ein*e Mitarbeiter*in 50-70 % Institutionelles Fundraising

Die FIZ ist eine unabhängige, konfessionell neutrale Nichtregierungsorganisation mit rund 40 Mitarbeitenden. Sie setzt sich für den Schutz und die Rechte von Migrant*innen ein, die von Gewalt und Ausbeutung betroffen sind. Zu diesem Zweck führt sie die Beratungsstelle für Migrantinnen und das spezialisierte Opferschutzprogramm für Opfer von Menschenhandel. Weiter schult die FIZ Fachpersonen und interessierte Kreise zu den Hintergründen von Menschenhandel und Frauenmigration. Zudem leistet sie politische Arbeit auf kommunaler, nationaler und internationaler Ebene.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab Juni 2024 oder nach Vereinbarung

Ein*e Mitarbeiter*in 50-70 % Institutionelles Fundraising 

Ihre Aufgaben

  • Implementierung und (Weiter-)Entwicklung von Fundraising-Konzepten, Instrumenten und Massnahmen für Stiftungen, Organisationen/Firmen, Politischen und Kirchgemeinden, kantonalen Stellen und Bundesstellen
  • Erstellung von Finanzgesuchsunterlagen inkl. Finanzierungspläne/Budgets sowie Unterstützung der FIZ Bereiche bei Eingabe von Gesuchen
  • Beziehungspflege mit geldgebenden Institutionen und Erschliessung neuer Finanzquellen
  • Inhaltliche und finanzielle Berichterstattung zuhanden öffentlicher Geldgeber, privater Institutionen und Leistungsvertragspartner*innen
  • Monitoring und Controlling von Eingängen und Fristen sowie der Fundraisingmassnahmen und -ziele
  • Pflege der Zewo-Standards und der Adressdatenbank

Wir erwarten

  • Aus- oder Weiterbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising, Marketing, Kommunikation, Betriebswirtschaft
  • Gutes branchenspezifisches Netzwerk
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Organisationsgeschick und Marketingaffinität
  • Erfahrung in der Präsentation und überzeugendes Auftreten
  • Redaktionelle Erfahrung, Schreibgewandtheit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
  • Zahlenaffinität und Datenbank-Kenntnisse
  • Migrationspolitisches und feministisches Engagement

Wir bieten

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interkulturellen, interdisziplinären Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Angemessener Lohn und gute Sozialleistungen
  • 40 Stunden-Woche, 5 Wochen Ferien

Wenn Sie eine sprachgewandte und gleichzeitig zahlenaffine Person sind, mit Verhandlungsgeschick, Organisationsbegabung und analytischen Fähigkeiten, die gerne selbständig sowie im Team arbeitet, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte schicken Sie ihre kompletten Bewerbungsunterlagen inklusive Arbeits- und Ausbildungszeugnisse in einem Dokument zusammengefasst per E-Mail.

Auskünfte erteilt Ihnen Laura Rietschi, Institutionelles Fundraising und Stv. Bereichsleitung.

FIZ - Hohlstrasse 511 - 8048 Zürich - 044 436 90 00 - contact@fiz-info.chwww.fiz-info.ch



Ein*e Mitarbeiter*in 50-70 % Institutionelles Fundraising

FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration
Zürich
Festanstellung

Veröffentlicht am 22.02.2024

Jetzt Job teilen