Zum Hauptinhalt springen

Fachperson Unternehmen und Menschenrechte (70%)

Brot für alle ist die Entwicklungsorganisation der Evangelischen Kirchen der Schweiz. Wir engagieren uns im Norden wie im Süden für einen Wandel hin zu neuen Modellen der Nahrungsmittelproduktion und der Wirtschaft. Diese setzen auf Kooperation zwischen den Menschen und fördern den Respekt gegenüber den natürlichen Ressourcen. Mit Sensibilisierungsarbeit und hoffnungsvollen Alternativen motivieren wir Menschen dazu, selber Teil des nötigen Wandels zu werden.

Sie ergänzen das entwicklungspolitische Team mit Ihrem Wissen, Ihren Erfahrungen sowie mit innovativen Ideen für die Advocacy Arbeit und das Campaigning. Sie können die Verbindung zwischen dem wirtschaftlichen Handeln und den Menschenrechten herstellen.

Sie führen unabhängige und fundierte Recherchen im Bereich der Wirtschaft und der Menschenrechte durch, dies auch vor Ort (Afrika, Asien). Sie entwickeln Positionspapiere und verhandeln mit Akteuren unterschiedlicher Herkunft (Wirtschaft, Verwaltung, Politik). Sie beteiligen sich an schweizerischen und internationalen Netzwerken und stehen zu diesen Themen in regelmäßigem Kontakt mit unseren Partnern im Süden. Sie nehmen an Konferenzen teil und tragen dazu bei, die Schweizer Bevölkerung für dieses Thema zu sensibilisieren.



Fachperson Unternehmen und Menschenrechte (70%)

Brot für alle
Bern
Festanstellung
3-5 Jahre
Master- / Diplom
50'000 - 70'000

Veröffentlicht am 15/06/2019