Zum Hauptinhalt springen

Fachstelle Programmentwicklung 80%

HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen ein. HEKS beschäftigt 350 Festangestellte und weist einen Gesamtaufwand von CHF 75 Mio. aus.

Für unseren Hauptsitz in Zürich als Ergänzung unseres Teams der Inlandzentrale suchen wir nach Vereinbarung eine teamorientierte und selbstständige Persönlichkeit für die

Fachstelle Programmentwicklung 80%

Das sind Ihre Hauptaufgaben:

  • Hauptverantwortung für die Programmentwicklung im Bereich Inland
  • Koordination der Erarbeitung der «Strategie Bereich Inland 2023-2027» in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Inland und den Regionalstellenleitenden
  • Konzeption eines neuen Monitorings- und Evaluationskonzeptes für den Inlandbereich, inkl. Koordination und Begleitung der Umsetzung
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements im Bereich Inland
  • Zusammenarbeit mit Bereichsleitung Inland, Regionalleitenden und Programm-/Projektleitenden
  • Sicherstellung des bereichsinternen Wissensmanagements
  • Aktualisierung des internen Prozess-Handbuchs

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Weiterbildung im Programmanagement (PCM) und Programmentwicklung (mind. CAS)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Programmentwicklung sowie im Qualitätsmanagement im NGO-Umfeld
  • Kenntnisse und Affinität zu Change-Management und Design Thinking
  • Solides Wissen im Finanzmanagement
  • Strategisches, vernetztes und innovatives Denken gepaart mit strukturierter Arbeitsweise
  • Proaktives, durchsetzungsstarkes, belastbares Organisationstalent
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, ergänzt mit guten Französisch- und Englischkenntnissen
  • Sehr gute Microsoft Office Anwenderkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Moderne und zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Selbständiger und herausfordernder Aufgabenbereich
  • Kompetentes und motiviertes Team mit wertschätzendem Umgang
  • Moderner Arbeitsplatz in der Stadt Zürich mit bestem ÖV-Anschluss
  • Gute Einführung in Ihre neue Tätigkeit
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert Sie diese nicht alltägliche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung bis zum 18. April 2021, über diesen Link: https://apply.refline.ch/973549/0204/pub/1/index.html

Die Erstgespräche sind am 27. und 29. April 2021 geplant.

Für weitere Informationen steht Ihnen Nina Vladović von der Fachstelle Integration unter der E-Mail nina.vladovic@heks.ch zur Verfügung.

Sie finden uns auch unter www.heks.ch.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Fachstelle Programmentwicklung 80%

Zürich
Festanstellung
3-5 Jahre
Anderer Abschluss

Veröffentlicht am 08.04.2021

Jetzt Job teilen