Zum Hauptinhalt springen

foraus: LeiterIn Kommunikation und Stv. GeschäftsführerIn (90%)

foraus - Forum Aussenpolitik

sucht per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

LeiterIn Kommunikation und Stv. GeschäftsführerIn (90%)

Der unabhängige Think Tank foraus publiziert wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen in Form von Diskussionspapieren, Kurzanalysen sowie Blogposts und veranstaltet hochkarätige Debatten mit dem Ziel, innovative Lösungen für die Aussenpolitik von morgen zu schaffen. foraus wurde 2009 gegründet und verfügt als gemeinnützige Grassroots-Organisation über ein umfassendes, schweizweites sowie internationales Netzwerk von Ehrenamtlichen.

Als LeiterIn Kommunikation bist du verantwortlich für die Kommunikation und das Erscheinungsbild von foraus. Du planst und koordinierst die Inhalte, die auf verschiedenen Kanälen von foraus verbreitet werden und hast dazu die aussenpolitische Agenda immer auf dem Schirm. Du sorgst dafür, dass foraus medial stets präsent bleibt, sowohl in den traditionellen als auch in den sozialen Medien. Du bist verantwortlich dafür, dass die Publikationen und Stellungnahmen von foraus möglichst effektiv an Politik, Verwaltung, Medien und Gesellschaft kommuniziert werden. Als Projektverantwortliche/r des Mandats «Think Tank Konferenzen» organisierst du zudem innovative Workshops und Veranstaltungen mit dem EDA. Schliesslich übernimmst du als stellvertretende/r GeschäftsführerIn und Mitglied der Direktion Management-Aufgaben, wie beispielsweise Budget- und Personalverantwortung, und unterstützt den Geschäftsführer aktiv in wichtigen Entscheiden und Fundraising-Aktivitäten. Du arbeitest im foraus-Büro Zürich mit zehn Mitarbeitenden, zu deren Wohlbefinden du massgeblich beiträgst. Pro Monat reist du ungefähr je einmal nach Bern und Genf und jährlich nimmst du an ca. drei Wochenenden mit unserem Freiwilligennetzwerk teil.

Für diese Stelle bringst du folgende Erfahrungen und Fähigkeiten mit:

  • Idealerweise zwei Jahre Erfahrung im Bereich der (politischen) Kommunikation und sichererUmgang mit klassischen Medientools;

  • fundierte Kenntnisse und Kreativität für die Arbeit mit sozialen Medien und anderen digitalen Medien;

  • aktives Netzwerk in der Schweizer Medienlandschaft und Freude an Zusammenarbeit mit JournalistInnen;

  • Erfahrung im Projektmanagement;

  • grosses Interesse an (Aussen-)Politik;

  • exzellente redaktionelle Fähigkeiten auf Deutsch;

  • gute Französisch- und Englischkenntnisse;

  • Affinität und Freude an Design von Kommunikationsmitteln;

  • Führungserfahrung von Vorteil.

Wir suchen für die Stelle eine Person mit einem hohen Mass an Eigeninitiative, Verlässlichkeit und ausgeprägtem Organisationstalent. Du bist belastbar, zielgerichtet und flexibel. Du besitzt eine strukturierte Denkweise und definierst dich als Teamplayer. Wir erwarten von dir, dass du mit Freude und Elan kreative Kommunikationsideen entwickelst, ausprobierst und dich auch von Misserfolgen nicht irritieren lässt.

Wir bieten dir einen Arbeitsplatz in der Geschäftsstelle in Zürich und ein junges, dynamisches, gut vernetztes und kreatives Team. Wir bieten dir die einmalige Chance, dich auf dem Gebiet der politischen Kommunikation weiterzuentwickeln und ein breites professionelles Netzwerk aufzubauen. Wir bieten dir nichts weniger als die Möglichkeit, mit deinem Engagement bei foraus Teil eines innovativen und internationalen Think Tanks zu sein und die Schweizer Aussenpolitik sowohl visionär als auch pragmatisch beeinflussen zu können.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 10. Juli 2020! Für die Bewerbung bitten wir dich, das folgende Formular auszufüllen und die beiliegende Aufgabe gemäss Vorgaben einzureichen. Wir werden nur vollständige Dossiers (Formular und Aufgabe) berücksichtigen können. Für weitere Auskünfte steht dir Darja Schildknecht, Kommunikationsleiterin, gerne zur Verfügung (darja.schildknecht@foraus.ch, 076 509 09 37).

foraus ist die Förderung von Diversität und Ausgeglichenheit im Team ein grosses Anliegen und möchte BewerberInnen aller Religionen, Hintergründe und Geschlechter die gleiche Möglichkeit bieten.

Aufgabe

foraus erarbeitet momentan konkrete Vorschläge zur Umsetzung der Aussenpolitischen Strategie 2020-2023 des Bundesrats nach COVID-19*. Die Vorschläge sollen in Form eines klassischen foraus-Policy Briefs diesen Herbst publiziert werden. Skizziere für die Lancierung dieser Publikation eine Kommunikationsstrategie (1 bis max. 2 Seiten) und entwerfe einen Brief an EntscheidungsträgerInnen, um sie auf die Publikation aufmerksam zu machen (max. 1 Seite). Beide Aufgaben müssen zusammen in einem PDF-Dokument bis zur Bewerbungsfrist an office@foraus.ch geschickt werden. Wir bitten dich, deinen Vor- und Nachnamen als Titel der PDF-Datei zu verwenden, nicht aber im Dokument selbst festzuhalten, um eine anonymisierte Auswertung zu garantieren.

*Es handelt sich hierbei um eine fiktive Publikation.



Stellenbeschreibung als PDF: 

foraus: LeiterIn Kommunikation und Stv. GeschäftsführerIn (90%)

Zürich
Festanstellung
1-3 Jahre
Master- / Diplom
Doktorat / PhD

Veröffentlicht am 29.06.2020