Zum Hauptinhalt springen

Freiwilligenkoordination 50%

Das Rote Kreuz Basel ist eine der 28 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes. Seit 1888 erfüllt der gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt humanitäre Aufgaben im Gesundheits-, Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel arbeiten rund 150 Angestellte, die sich etwa 45 Vollzeitstellen teilen. Im Weiteren engagieren sich knapp 600 Personen ehrenamtlich in den verschiedenen Dienstleistungen und Programmen. Das Rote Kreuz Basel ist ZEWO-zertifiziert.

Beim Jugendrotkreuz Basel engagieren sich rund 250 junge Freiwillige zwischen 15 und 30 Jahren in verschiedenen sozialen Projekten. Die Freiwilligen arbeiten mit Kindern, mit Menschen mit Migrationshintergrund, mit Seniorinnen und Senioren und mit Menschen mit einer Beeinträchtigung und werden dabei vom Team des Jugendrotkreuzes unterstützt und begleitet.

Für die Freiwilligenkoordination suchen wir per Mitte März oder nach Vereinbarung eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

 

Freiwilligenkoordinator/-in Jugendrotkreuz 50%

 

Sie koordinieren, unterstützen und begleiten Freiwillige des Jugendrotkreuzes:

Sie fördern das freiwillige Engagement, bieten Weiterbildungen für die Freiwilligen an und tragen die Verantwortung für mehrere Projekte u.a. im Migrationsbereich. Zusammen mit den Freiwilligen entwickeln Sie partizipative Projekte weiter und begleiten Gruppen und Einzelpersonen. Auch Administration, Organisation, Netzwerkpflege sowie Mithilfe in der Öffentlichkeitsarbeit und im Fundraising gehören zu Ihren Aufgaben.

Sie besitzen einen Hochschulabschluss im Sozial- oder gesellschaftswissenschaftlichen Bereich oder in Soziokultureller Animation oder schliessen eine solche Ausbildung demnächst ab. Aufgrund der Zielgruppe sind Sie idealerweise zwischen 24 – 30 Jahre jung, verfügen über Berufserfahrung im Umgang mit Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen, bringen Erfahrung im Freiwilligenbereich mit und haben Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen und Herkunft. Für unsere Arbeit sehr wichtig sind ein hohes Mass an Selbständigkeit, Belastbarkeit sowie Team- und Begeisterungsfähigkeit. Sie bewegen sich gerne in den sozialen Medien, sind zeitlich flexibel und wohnen vorzugsweise in der näheren Region Basel.  Für Sitzungen und Events können Sie bei Bedarf auch abends und am Wochenende arbeiten.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeit. Sie arbeiten in einem dynamischen Team bestehend aus der Leiterin des Jugendrotkreuzes, Ihnen und einer Praktikantin bzw. einem Praktikanten. Wir verfügen über flexible Arbeitszeiten, gute Sozialleistungen und spannende Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Fühlen Sie sich von dieser herausfordernden Drehscheibenfunktion angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto. Bitte ausschliesslich per E-Mail und in PDF-Format bis spätestens 30.01.2022 an: bewerbung@srk-basel.ch.

Für Auskünfte zur Stelle steht Ihnen nebst unserer Website (www.srk-basel.ch) Madlaina Baselgia zur Verfügung: Tel. 061 319 56 62, oder E-Mail: madlaina.baselgia@srk-basel.ch.



Freiwilligenkoordination 50%

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
Basel
Festanstellung

Veröffentlicht am 03.01.2022

Jetzt Job teilen