Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer/-in ad interim (60-80%) - Mutterschaftsvertretung

Wir suchen für die Zeit des Mutterschaftsurlaubs (inkl. gemeinsame Einarbeitungszeit mit der Stelleninhaberin) eine/-n Geschäftsführer/-In ad intermin.

Zu den Aufgaben zählen:

  • Führen der Geschäftsstelle der Patientenorganisation Epi-Suisse und Verantwortung für alle internen Abläufe.
  • Führung von 8 Mitarbeitenden an drei verschiedenen Standorten (deutsch- und französischsprechend)
  • Verantwortung für die korrekte Umsetzung der Dienstleistungen und Geschäftsführung im Hinblick auf Aufsichtsorgane (Vorstand, BSV, Revision, Zewo)
  • Verantwortung für die Mittelbeschaffung und aktive Umsetzung im Stiftungsmarketing.
  • Austausch mit dem Präsidenten und Vorstand sowie Organisation und Vorbereitung von Arbeitssitzungen, Vorstandssitzungen und Generalversammlungen
  • Mitorganisation und Durchführung von Veranstaltungen für epilepsiebetroffene Erwachsene und Kinder sowie ihre Angehörige.
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Realisierung von Sensibilisierungsprojekten und klassischen Kommunikationsaktivitäten

Epi-Suisse ist die Patientenorganisation für Menschen mit Epilepsie und bietet Dienstleitungen für Betroffene und Angehörige, die diese im Alltag unterstützen. Dazu zählen Beratung, Kurse, Ferien- und Freizeitangebote, Selbsthilfe und Information. Zudem engagiert sich Epi-Suisse in der Öffentlichkeit für die Anliegen von Menschen mit Epilepsie.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Geschäftsführer/-in ad interim (60-80%) - Mutterschaftsvertretung

Epi-Suisse
Zürich
Befristete Anstellung
5-10 Jahre
Lizenziat
Master- / Diplom
Anderer Abschluss

Veröffentlicht am 14/09/2018