Zum Hauptinhalt springen

HR ManagerIn, 60-80%

Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3'000 Mitarbeitenden, Tausenden von Freiwilligen und 2,9 Millionen Spenderinnen und Spendern unterstützt.

Greenpeace Schweiz sucht im Rahmen einer Stellvertretung in einem befristeten Arbeitsverhältnis ab Mitte Mai 2020 für sieben Monate eine(n)

HR ManagerIn, 60-80%
am Hauptsitz von Greenpeace Schweiz in Zürich

Ihre Aufgaben:

Projekt Management «Neues Lohnsystem» und «Mitarbeitenden-Befragung» (ca. 40%):
Als Teil der internen paritätischen Kommission treiben Sie die Erarbeitung des neuen Lohnsystems von Greenpeace Schweiz voran. Dabei arbeiten Sie eng mit verschiedenen internen und externen Stellen zusammen. Solide Projekt Management-Erfahrungen werden vorausgesetzt.
Ausserdem planen Sie eine Mitarbeitenden-Befragung und setzen diese zusammen mit anderen relevanten Stellen um. Praktische Erfahrungen in diesem Bereich sind von Vorteil.

Mitarbeit bei der Erstellung neuer Personalreglemente (ca. 20%):
Zusammen mit der internen juristischen Fachperson und anderen relevanten Stellen sind Sie für die Erstellung neuer Personalreglemente verantwortlich. Schreibkompetenz sowie Verständnis für den Aufbau und die Logik von Reglementen werden vorausgesetzt. Praxis-Erfahrungen sind wünschenswert.

HR-Betreuung und Begleitung von Fachteams (ca. 20%, optional, bei Gesamtpensum 80%):
Sie begleiten zwei Fachteams durch alle Employee Lifecycle Phasen – von der Rekrutierung bis zum Austritt. Sie stellen in der operativen Umsetzung sicher, dass die definierten Prozessabläufe in Zusammenarbeit mit den relevanten Rollen zuverlässig und wirksam umgesetzt werden. Praxis-Erfahrungen sind zwingend.

Ihr Profil / Ihre Kompetenzen:

  • Sie haben eine abgeschlossene HR-Ausbildung ab Stufe «HR Fachfrau/HR-Fachmann» und bringen mindestens fünf Jahre relevante Arbeitserfahrung mit;
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse (Schrift und Wort) sowie gute Sprachkenntnisse in Englisch;
  • Sie sind eine teamfähige, integre und vertrauenswürdige Persönlichkeit;
  • Sie besitzen eine rasche Auffassungsgabe, können sich flexibel auf rasch ändernde Situationen einstellen und behalten dabei den Fokus auf den relevanten Zielen;
  • Sie begeistern sich für den Schutz des Klimas und die Werte von Greenpeace.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen HR-Fachkreis;
  • Selbstorganisation und agile Arbeitsformen;
  • Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und interessante Arbeitsbedingungen;
  • Mehr Arbeit am Schreibtisch und mit dem Team als im Schlauchboot;
  • Einen Bruttojahreslohn auf 100%-Pensum je nach Ihrem Alter zwischen CHF 89'355 und CHF 107'617;
  • Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier bis 11. März 2020 an: bewerbungen@greenpeace.ch. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 24. und 26. März 2020 statt. Wir freuen uns auf Sie!



Stellenbeschreibung als PDF: 

HR ManagerIn, 60-80%

Zürich
Befristete Anstellung

Veröffentlicht am 13.02.2020