Zum Hauptinhalt springen

Job Coach / Integration vorläufig aufgenommener Personen

 

  • Durchgehende Fallführung zur Förderung der sozialen, sprachlichen und beruflichen Integration von VA
  • Individuelles Coaching von VA: Erfassen der Potenziale und Ressourcen, Abklärung des Unterstützungsbedarfs für die Integration insb. in den 1. Arbeitsmarkt sowie Erstellung eines individuellen Handlungsplans
  • Akquisition von Arbeitsstellen und qualifizierenden Arbeitseinsätzen sowie Aufbau und Pflege eines Netzwerkes mit den Arbeitgebern
  • Vermittlung der VA in Integrationsangebote und Arbeitsstellen sowie bedarfsgerechte und zielorientierte Unterstützung derselben während ihres Qualifizierungsprozesses und beim Einstieg in die Erwerbstätigkeit
  • Beratung der Arbeitgeber in Anstellungs-, Arbeitsrechts- und Arbeitsbewilligungsfragen
  • Zusammenarbeit und Koordination mit allen im Kanton für die Integration von VA relevanten Stellen
  • Evaluation der Wirksamkeit der im Rahmen der Integration getroffenen Massnahmen
  • Kontinuierliche Falldokumentation zum gesamten Integrationsverlauf im jeweiligen Personendossier der Datenbank

 

  • Abgeschlossene sekundäre (EFZ) oder tertiäre Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Beratung, vorzugsweise in der beruflichen Eingliederung
  • Zusatzausbildung als Coach, Case Manager oder vergleichbare Ausbildung
  • Arbeitserfahrung und methodische Kenntnisse in der Unterstützung von Stellensuchenden
  • Arbeitserfahrung im Bereich Fallführung und Akquisition von Arbeitsplätzen
  • Gute Berufs- und Branchenkenntnisse
  • Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz, vorzugsweise zielgruppenspezifische Erfahrungen
  • Vernetzung mit der Thurgauer Wirtschaft von Vorteil
  • Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Bereitschaft zur aktiven Stellenakquisition
  • Flair für administrative Arbeiten, gute IT-Kenntnisse (Office, Datenbank)
  • Führerschein (eigenes Fahrzeug von Vorteil)

 

  • Eine selbstständige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld
  • Ein engagiertes Team in einem dynamischen Umfeld
  • Einen modernen Arbeitsplatz zentral in Frauenfeld
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Bettina Vincenz, Leitung Erstintegration VA, T 058 345 67 31 (Montag bis Donnerstag)

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Job Coach / Integration vorläufig aufgenommener Personen

Migrationsamt des Kantons Thurgau
Frauenfeld
Festanstellung
1-3 Jahre
Lehrabschluss
Bachelor

Veröffentlicht am 15.01.2020