Zum Hauptinhalt springen

Kauffrau/Kaufmann Rechnungswesen, 40 - 50 %

Die Stiftung Sucht in Basel bietet Menschen mit einer Suchterkrankung seit 1972 Therapie, Wohn- und Arbeitsbegleitung sowie Überlebenshilfe für wohnungslose Personen. Die Geschäftsstelle sucht als Verstärkung ihres kleinen Teams ab Juli

eine Kauffrau, einen Kaufmann Rechnungswesen, 40 - 50 %

Die Geschäftsstelle erbringt administrative Dienstleistungen für vier angeschlossene Betriebe und ist verantwortlich für die Querschnittthemen Finanzen und Fundraising, Personal, Kommunikation, IT und Qualität.

In der neu geschaffenen Funktion übernehmen Sie eigenständig und mit viel Gestaltungsspielraum das Tages-geschäft im Rechnungswesen. Darin unterstützt Sie ein Zivildienstleistender, der Ihnen direkt unterstellt ist und dessen Einsatzplanung und Führung Sie übernehmen. Entsprechend Ihrer Erfahrung und Neigung bieten wir Ihnen Mitarbeit in Projekten oder nach Möglichkeit die Leitung für den Ausbau IT-gestützter Anwendungen an.

Sie haben Freude, in einem kleinen agilen Team mitzuwirken und bei Teilzeitabwesenheiten die Geschäftsstelle auch alleine zu vertreten.

 

Was Sie übernehmen

  • Debitoren fakturieren, verbuchen, Zahlungseingang überwachen
  • Kreditoren zur Zahlung vorbereiten, verbuchen
  • Bank, Post und Kassen aller angeschlossenen Betriebe verbuchen
  • Spendeneingänge bearbeiten
  • Mitarbeit bei Budgetierung und Jahresabschluss
  • Möglichkeit der Übernahme von Aufgaben in der Lohnbuchhaltung und Personaladministration
  • Mitarbeit beim Ausbau der Fallverwaltung, beim Aufbau eines Dokumentenlenkungssystems und eines CRM
  • Administrative Aufgaben wie Telefon, Empfang, Korrespondenz, Pflege von Dokumenten
  • Koordination von Zivildienst-Einsätzen sowie die fachliche und persönliche Führung der jungen Berufsleute

 

Was Sie auszeichnet

  • Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ mit Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Zahlenflair, Freude an und Talent für die IT-gestützte Arbeit
  • Sicheres Anwenden von Abacus und Office, Interesse an IT
  • Planerische Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit Offenheit für Neues und Entwicklung
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und sicher im schriftlichen Ausdruck
  • Kunden- und dienstleistungsorientierte Haltung gegenüber interner und externer Kundschaft

 

Was Sie erhalten

  • Ein sinnstiftender und spannender Auftrag in engagiertem Team
  • Die Möglichkeit, sich in den verantwortungsreichen Ressorts Finanzen, Personal und IT weiterzuentwickeln
  • Die Chance, die neu geschaffene Position zu prägen
  • Die Aufgabe der Führung und Förderung junger Erwachsener im Zivildienst
  • Mitarbeit in einem erfolgreichen, zukunftsgerichteten Unternehmen mit flacher Hierarchie
  • Zentral gelegener, schöner Arbeitsplatz und zeitgemässe Anstellungsbedingungen

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto. Bitte richten Sie diese ausschliesslich in elektronischer Form bis 14. Juni an die Geschäftsstelle, jobs@stiftungsucht.ch. Eva Lehmann, Leitung Support-Prozesse, gibt Ihnen gerne Auskunft, +41 061 271 49 59.

www.stiftungsucht.ch



Kauffrau/Kaufmann Rechnungswesen, 40 - 50 %

Stiftung Sucht, Basel
Basel
Festanstellung
Lehrabschluss

Veröffentlicht am 19.05.2020