Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Key Account Manager/in für Legate und Grossspenden 80%

HELVETAS Swiss Intercooperation ist eine Schweizer Entwicklungsorganisation. Sie engagiert sich für eine gerechtere Welt, in der die Menschen Zugang zu allen lebensnotwendigen Ressourcen haben und der Umwelt Sorge tragen.

Für unsere Abteilung Kommunikation & Fundraising in Zürich suchen wir ab 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Key Account Manager/in für Legate und Grossspenden 80%.

IHRE AUFGABEN

Legate und Erbschaften sowie Grossspenden von Privatpersonen bilden eine wichtige Säule für die Finanzierung der Entwicklungsprojekte von Helvetas. In Ihrer Funktion sind Sie insbesondere für das Legatemarketing zuständig und entwickeln dieses kontinuierlich weiter. Sie beraten Privatpersonen aus der ganzen Schweiz, die Helvetas in ihrem Testament berücksichtigen möchten und sind für die Abwicklung von Legaten und Erbschaften zuständig.

Daneben betreuen Sie ein Portfolio von Grossspenderinnen und Grossspendern aus der Deutschschweiz und Liechtenstein. Im persönlichen Gespräch beraten und begleiten Sie unsere wichtigsten Gönnerinnen und Gönner in ihrem philanthropischen Engagement, arbeiten massgeschneiderte Unterstützungsvorschläge aus, erstellen Rechenschaftsberichte und organisieren Einladungen und Veranstaltungen.

ANFORDERUNGEN

Es fällt Ihnen leicht, Kontakte zu knüpfen, und Sie gehen unvoreingenommen auf Menschen zu. Vertrauen entwickeln Sie im partnerschaftlichen Dialog durch Kompetenz und Ihre integre, gewinnende Persönlichkeit. Sie überzeugen durch Ihr professionelles und authentisches Auftreten und Sie sind sich gewohnt, exakt und zuverlässig zu arbeiten. Beharrlichkeit, hohe Sozialkompetenz und Verhandlungsgeschick gehören zu Ihren Stärken. Sie interessieren sich für die internationale Entwicklungszusammenarbeit und engagieren sich mit Herzblut für die Ziele von Helvetas.
Ein Hochschulstudium oder eine gleichwertige Fachausbildung mit Weiterbildung im Bereich Marketing und/oder Kommunikation bilden das optimale Fundament für diese anspruchsvolle Aufgabe. Berufserfahrung im Grossspenden-Fundraising oder Key Account Management in einer Bank oder einer Treuhand-Firma sind ideale Voraussetzungen, Grundkenntnisse im Erbrecht sind von Vorteil. Ihre Muttersprache ist Deutsch. Sie sprechen und schreiben zudem Englisch sowie Französisch; Italienisch ist ein Plus.

WIR BIETEN IHNEN

Eine befriedigende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Fundraising Team, selbständiges Arbeiten, ein internationales Umfeld und die Möglichkeit, Entwicklungsprojekte vor Ort kennen zu lernen. Moderne Arbeitsplätze im Zentrum von Zürich und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Wir freuen uns auf Ihre komplette Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplome und Zeugniskopien bis 29. Januar 2017 via E-Mail an applications@helvetas.org. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.helvetas.ch.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Key Account Manager/in für Legate und Grossspenden 80%

Festanstellung

Veröffentlicht am 10/02/2017