Zum Hauptinhalt springen

Kommunikation / Administration (50%)

Die Kernaufgaben von Selbsthilfe BE sind die Information und Beratung rund um das Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen, die Vermittlung Betroffener und Angehöriger in Selbsthilfegruppen und die Begleitung neuer Gruppen in der Gründungsphase. Diese Dienstleistungen erbringen wir im Auftrag der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern in vier regionalen Beratungszentren in Bern, Thun, Burgdorf und Biel.

Wir suchen für die neu geschaffene Stelle

Kommunikation / Administration (50%)

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit Engagement für soziale Fragen. 

Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihrem Auftrag:

  • Koordination der Marketing- und Kommunikationsmassnahmen
  • Medienarbeit, Aufbau und Pflege von Kontakten
  • Aufbereitung von Informationen und Texten
  • Verantwortung für den Webauftritt und den Social Media-Auftritt, Bewirtschaftung verschiedener weiterer Kommunikationskanäle
  • Assistenz der BeraterInnen in administrativen und organisatorischen Belangen
  • Führen der Administration rund um das Dienstleistungsangebot
  • Bewirtschaftung der Datenbank und Verwaltung der Dokumentenablage
  • Koordination Raumvermietung und Kursadministration
  • Mithilfe bei der Organisation von Anlässen
  • Protokollführung

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich Marketing und Kommunikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit, Freude an Koordinationsaufgaben
  • Redaktionelle Fähigkeiten, stilsicheres Deutsch mit Freude am Schreiben und Texten, sehr gute Französischkenntnisse (idealerweise zweisprachig)
  • Affinität für Grafik und Layoutgestaltung, Kreativität
  • Digitale Fähigkeiten, versierter Umgang mit Social Media und MS-Office-Programmen
  • Flexible, mitdenkende Persönlichkeit mit hoher Dienstleistungsorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, hohe Sozialkompetenz

Es erwartet Sie ein kleines, engagiertes Team und ein vielfältiges Aufgabengebiet mit herausfordernden wie auch repetitiven Aufgaben. Sie arbeiten hauptsächlich in Bern, teilweise in den regionalen Beratungszentren, punktuell ist Homeoffice möglich. Das Arbeitspensum ist von Montag bis Donnerstag zu leisten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Kontakt: Corinne Affolter Krebs, Geschäftsleiterin, c.affolter@selbsthilfe-be.ch, Tel. 031 311 43 85 (Combox).

Die Bewerbungsfrist ist auf den 20. Januar 2022 terminiert. Die erste Runde der Bewerbungsgespräche findet situationsbedingt per Videocall statt.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Kommunikation / Administration (50%)

Selbsthilfe BE
Bern
Festanstellung
3-5 Jahre

Veröffentlicht am 04.01.2022

Jetzt Job teilen