Zum Hauptinhalt springen

Koordinator/in «Tandemangebot» (70%)

Der Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen (VSJF) unterstützt geflüchtete Menschen, unabhängig von Nationalität, Religion und Weltanschauung. Seit vielen Jahrzehnten engagiert sich der VSJF für eine faire Asylpolitik und -praxis sowie für die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten.

Der VSJF ist einer von fünf Umsetzungspartnern des Kantons Zürich für ein neu geschaffenes Tandemprogramm, zu dem geflüchtete Personen aus dem ganzen Kanton Zürich Zugang haben – unabhängig von der Wohngemeinde. Freiwillige unterstützen geflüchtete Menschen dabei, sich in der hiesigen Gesellschaft zu orientieren.

Das Tandemprogramm Kanton Zürich 2021-2023 ist Teil der spezifischen Integrationsförderung des Kantons Zürich und wird im Rahmen des neuen Fördersystems für Geflüchtete (IAZH) umgesetzt.

Für die Umsetzung dieses Tandemangebots in den Bezirken Horgen und Dietikon suchen wir per Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Koordinator/in «Tandemangebot» (70%)

oder zwei Koordinator/innen «Tandemangebot» (je ca. 40%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Entwicklung des neuen Angebots
  • Vernetzung mit verschiedenen Akteuren in den Bezirken Horgen und Dietikon
  • Vermarktung des Angebots und Gewinnung von Tandemteilnehmenden
  • Informations- und Abklärungsgespräche mit Interessenten, Matching der Tandems und Begleitung der ersten Treffen
  • Fachliche Unterstützung und Begleitung der Freiwilligen
  • Durchführung von Veranstaltungen, Weiterbildungen und Austauschtreffen für Teilnehmende
  • Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenhang mit dem Projekt
  • Projektadministration

Ihr Profil:

  • Abschluss in Sozialer Arbeit, Sozialwissenschaften, Erwachsenenbildung oder gleichwertige Ausbildung
  • Praktische Erfahrung in der Umsetzung von Integrationsprojekten
  • Erfahrung im Freiwilligenmanagement
  • Bestehendes Netzwerk in einem der zwei Bezirke (Horgen oder Dietikon) von Vorteil
  • Sozial- und Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit, initiative und belastbare Persönlichkeit
  • Administrative und organisatorische Fähigkeiten

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team.

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte elektronisch an asyl@vsjf.ch. Für Fragen steht Ihnen Sandra Montagne (Leiterin Asyl und Integration, Tel. 044 206 30 66) gerne zur Verfügung (erreichbar: Montag, Dienstag und Freitag).

 



Stellenbeschreibung als PDF: 

Koordinator/in «Tandemangebot» (70%)

VSJF (Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen)
Schweiz
Festanstellung
1-3 Jahre
Bachelor
Lizenziat
Anderer Abschluss

Veröffentlicht am 01.06.2021

Jetzt Job teilen