Zum Hauptinhalt springen

Koordinator/in für den Sektor Wirtschaft 40%

Der Verein i-dijaspora sucht für das Projekt "i-platform – Diaspora for development of Bosnia and Herzegovina" ab dem 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Koordinator/in für den Sektor Wirtschaft 40%

Arbeitsort: Bern

 

i-dijaspora unterstützt und fördert im Rahmen der Initiative «i-platform – Diaspora for development of Bosnia and Herzegowina» die aktive Teilnahme der bosnisch-herzegowinischen Diaspora in der Schweiz an der Entwicklung ihres Heimatlandes. Die i-platform fokussiert sich auf die Beschaffung sowie den Austausch von Informationen, vernetzt einerseits die Diaspora-Mitglieder in der Schweiz und andererseits Akteure aus der Schweiz und Bosnien und Herzegowina und kreiert Synergien. Der thematische Fokus liegt auf der wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Entwicklung Bosnien und Herzegowinas.

 

Ihre Aufgaben:

  • Strategieentwicklung für den Sektor Wirtschaft:  
    - Beschaffung und Analyse relevanter Informationen aus dem Bereich Wirtschaft aus der Schweiz und Bosnien und Herzegowina
    - Ermittlung und Kontaktaufnahme mit potentiellen Partnern (Einzelpersonen, Organisationen, Institutionen, Unternehmen) 
  • Koordination und Leitung der Arbeitsgruppe «Wirtschaft»:
    - Vorbereitung, Leitung und Moderation der Sitzungen inkl. Reporting
    - Sicherstellung eines regelmässigen Austauschs innerhalb der Arbeitsgruppe 
  • Planung und Koordination der Aktivitäten und Anlässe im Bereich Wirtschaft
  • Unterhaltung der Website

 

Ihre Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in Wirtschafts- oder Politikwissenschaften
  • Hervorragendes Verstehen der sozial-wirtschaftlichen Verhältnisse in Bosnien und Herzegowina
  • Hervorragendes Verstehen der bosnisch-herzegowinischen Diaspora in der Schweiz
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse in einer Schweizer Amtssprache, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Englisch
  • Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungskompetenzen
  • Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit, hohes Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Arbeit in einem jungen und motivierten Team
  • Faire Entlöhnung auf Basis der Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten der Stelle sowie Ihrer Qualifikationen und Erfahrung

 

Wir freuen uns auf die Zustellung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 6. Juni 2018 per E-Mail an Anita Vasić, anita.vasic@idijaspora.ch. Die Vorstellungsgespräche finden am Donnerstag, 21. Juni und Freitag, 22. Juni 2018 in Bern statt.

 

Weitere Informationen zur i-platform finden Sie unter www.i-platform.ch.



    Koordinator/in für den Sektor Wirtschaft 40%

    Verein i-dijaspora
    Bern
    Befristete Anstellung

    Veröffentlicht am 27/06/2018