Zum Hauptinhalt springen

Leiter/in Stabsstelle Akquise (80 %)

 

Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als

Leiter/in Stabsstelle Akquise (80 %)

Die Stabsstelle Akquise ist zuständig für die Mittelbeschaffung durch die Teilnahme an Ausschreibungen von Bi-und Multilateralen Geldgebern. Sie hat die Verantwortung für die strategische Führung und Weiterentwicklung der Akquise bei Caritas Schweiz. Die Stabsstelle übernimmt in Absprache mit den Ländergesellschaften entweder das Bid-Management oder eine Teilverantwortung bei Eingaben. Darüber hinaus ist die Stabsstelle zuständig für das Thema Compliance.

Ihre Aufgaben

  • Strategische Führung und Weiterentwicklung der Akquise
  • Leitung der Stabsstelle Akquise inkl. Budgetverantwortung und Jahresplanung
  • Führung von vier Mitarbeitenden
  • Erarbeitung von Anträgen und Eingaben für Mandate und Calls bei grossen institutionellen Gebern (entweder Teilverantwortung oder Bid-Management)
  • Weiterentwicklung des Wissensmanagements zur Mittelbeschaffung
  • Identifikation von neuen Finanzierungen und Identifikation von Trends im Gebermarkt
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Compliance, d.h. für die Sicherstellung der Standards und Geberanforderungen bei Caritas Schweiz
  • Beratung und Information der Ländergesellschaften zur Mittelbeschaffung

Unsere Anforderungen

  • Universitätsabschluss oder gleichwertige Ausbildung, verschiedene Fachrichtungen möglich; Weiterbildung in Fundraising, Donor Management von Vorteil
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, inklusive Führungserfahrung
  • Erfahrung und Leistungsausweis in der Akquise
  • Arbeitserfahrung in der Internationalen Zusammenarbeit
  • Konzeptionelle und analytische Kompetenzen und sehr hohe Auffassungsgabe
  • Hohe schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenzen
  • Fähigkeit, unter Zeitdruck effizient und effektiv zu arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch
  • Selbständiges Arbeiten, zeitliche Flexibilität
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Arbeitsort ist Luzern, die Stelle ist verbunden mit kurzen Arbeitseinsätzen im Ausland.
Arbeitsbeginn: 01.02.2021 oder nach Vereinbarung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima in einem internationalen Umfeld.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Franziska Koller, Leiterin Bereich Internationale Zusammenarbeit, Telefon +41 41 419 24 84.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
3. Dezember 2020 über das Online-Portal.

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch

 

 

 

 



Leiter/in Stabsstelle Akquise (80 %)

Caritas Schweiz
Luzern
Festanstellung

Veröffentlicht am 06.12.2020