Zum Hauptinhalt springen

Leiter/in Zentrale Dienste 60-80% (Mitglied der Geschäftsleitung)

Kampahire - Recruiting für NPOs

Für den Schweizerische Gehörlosenbund SGB-FFS  suchen wir eine*n

Leiter/in Zentrale Dienste 60-80% (Mitglied der Geschäfstleitung)

Der Schweizerische Gehörlosenbund SGB-FSS ist die Dachorganisation der Gehörlosen- und Hörbehinderten-Selbsthilfe. Er vertritt die Haltung «Gleiche Rechte und gleiche Chancen für Gehörlose und Hörbehinderte in Bildung, Beruf, Gesellschaft und Kultur».

In dieser Führungsfunktion stellen Sie mit fünf Mitarbeitenden sicher, dass die Bereiche Rechnungswesen, Informatik und Sekretariat ihre Aufgaben für den Verband erfüllen. 
In dieser Position sind Sie weiter verantwortlich für die Finanzplanung und Entwicklung eines wirkungsorientierten Controllings auf strategischer Ebene, das die Geschäftsleitung in ihrer Aufgabe unterstützt.

Um die anstehenden Aufgaben erfolgreich zu bewältigen, verfügen Sie über hohe Sozialkompetenz, Leadership und mehrere Jahre Erfahrung im Finanzen&Controlling sowie über Führungserfahrung in vergleichbaren Organisationen.
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Umfeld und eine spannende Stelle, an der Sie eigene Akzente setzen und die Zukunft des Gehörlosenbundes mitgestalten können. 

Ihr Deutsch oder Ihre Deutschschweizer Gebärdensprache DSGS ist auf muttersprachlichem Niveau. Als Mitarbeiter/in eines nationalen Verbandes verstehen Sie mindestens eine weitere Landessprache oder Gebärdensprache.

Arbeitsort ist Zürich. NGO Erfahrung ist von Vorteil.
Wir freuen uns über Bewerbungen von Gehörlosen oder schwerhörigen Personen besonders.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Martin Diethelm, Kamphire, per Email
Die Erstgespräche finden am 5. September ganztags und am 9.September 2019 vormittags statt.
Die Zweitgespräch finden am 17. September 2019 ab 15h statt.

Ihre Bewerbung erreicht uns bis am 26.8.2019 ausschliesslich online über Kampajobs.



Leiter/in Zentrale Dienste 60-80% (Mitglied der Geschäftsleitung)

Zürich
Festanstellung

Veröffentlicht am 04/09/2019