Zum Hauptinhalt springen

LeiterIn Qualitäts- & Wirkungsmanagement, Mitglied der Geschäftsleitung 80%

Solidar Suisse kämpft für faire Arbeit, demokratische Mitbestimmung und soziale Gerechtigkeit weltweit. In über 60 Projekten auf vier Kontinenten setzen wir Solidarität in die Tat um. Im Auftrag unserer Spenderinnen und Spender beseitigen wir auf weitsichtige und unerschrockene Weise Missstände und eröffnen benachteiligten Menschen neue Perspektiven und Möglichkeiten.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in Zürich suchen wir per 01.08.2020 oder nach Vereinbarung eineN

LeiterIn Qualitäts- & Wirkungsmanagement, Mitglied der Geschäftsleitung 80%

Sie sind eine selbständige, begeisterungsfähige und umsetzungsstarke Persönlichkeit. Als Mitglied der Geschäftsleitung bringen Sie Ihre Management- und Leadership-Fähigkeiten in die Organisation ein. Sie denken strategisch und handeln zukunftsgerichtet. Sie kennen sich neben Qualitätsmanagement im Non-Profit Sektor auch in den Bereichen Monitoring & Evaluation, ICT (Information and Communication Technology) und Programm- und Projektmanagement in der internationalen Zusammenarbeit aus. Sie arbeiten präzis, packen gerne auch selbst an und erledigen operative Aufgaben. Wenn Sie zudem in der Lage sind, komplexe Vorgänge einfach darzustellen und zu vermitteln, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Wir laden insbesondere Frauen zur Bewerbung ein. Zwecks ausgewogener Teamzusammensetzung in der GL wird bei gleichwertiger Qualifikation eine Frau bevorzugt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Geschäftsleitung: Als Mitglied der GL übernehmen Sie Mitverantwortung für die Gesamtorganisation und steuern Ihre Ideen, Visionen und Umsetzungsvorschläge bei
  • Querschnittsdienste: Sie verantworten qualitativ hochstehende Dienste in den Bereichen IT und Administration. Sie führen dazu ein kleines Team von motivierten und professionellen Administrations- und Personalfachkräften
  • Qualitäts- und Prozessmanagement: Sie entwickeln unser bestehendes QM zukunftstauglich weiter, bilden unsere Prozesslandschaft ab und vereinfachen Geschäftsprozesse
  • Monitoring & Evaluation / Wirkungsmanagement / ICT: Sie passen unser bestehendes Konzept auf die neue Strategie an und treiben die Umsetzung voran. Sie entwickeln zudem die bestehende Programm- und Grant-Management-Datenbank weiter. Sie helfen mit, Solidar Suisse fit zu machen für die laufende und künftige Digitalisierung

Sie bringen mit:

  • Abschluss einer Fachhochschule oder Universität
  • Aus- oder Weiterbildung und/oder Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in oben genannten Arbeitsfeldern, insbesondere ICT, und in NPO-Management
  • Führungserfahrung, idealerweise Erfahrung als Mitglied einer Geschäftsleitung
  • Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit ist von Vorteil
  • Sie sprechen Deutsch, Englisch und Französisch

Wir erwarten zudem eine hohe Belastbarkeit, Kreativität, Teamfähigkeit, Out-of-the-Box-Denken und die Fähigkeit, Menschen zu begeistern und mitzunehmen bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Wir bieten:

  • Eine sinnhafte Tätigkeit
  • Viel Gestaltungsraum
  • Einen interessanten, vielseitigen Aufgabenbereich in einer lebendigen Organisation mit viel Dynamik und Power und einer offenen Organisationskultur
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Arbeitsplatz an zentraler Lage im Herzen vom Kreis 5 in Zürich. Im Herbst 2020 beziehen wir frisch umgebaute, moderne Büroräumlichkeiten

Wenn Sie sich für diese herausfordernde Beschäftigung in einem motivierten Team begeistern können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens Donnerstag, 28.05.2020 an bewerbungen@solidar.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ursula Jenny, Human Resources, gerne zur Verfügung (ursula.jenny@solidar.ch).



LeiterIn Qualitäts- & Wirkungsmanagement, Mitglied der Geschäftsleitung 80%

Solidar Suisse
Zürich
Festanstellung

Veröffentlicht am 09.06.2020