Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter/-in Administration 80% -100%

Skrupellose Konzerne vergiften das Trinkwasser, vertreiben Menschen und zerstören ganze Landstriche. Die Konzernverantwortungsinitiative schafft endlich klare Regeln: Wenn Konzerne auf Kinderarbeit setzen oder Flüsse verschmutzen, sollen sie dafür geradestehen. Die Initiative kommt am 29. November 2020 zur Abstimmung.

Zur Unterstützung unserer Kampagne in der Administration suchen wir ab sofort oder spätestens ab 1. September und befristet bis zum Abstimmungstermin:

Eine/-n Mitarbeiter/-in in der Administration 80% -100% in Bern

Die Aufgaben umfassen:

  • Datenverwaltung
  • Aufbereitung von Materialbestellungen
  • Logistik und Kontrolle der Materialbeständen
  • Organisation von Materialproduktionen
  • allgemeine Sekretariatsarbeiten

Du identifizierst Dich mit der Konzernverantwortungsinitiative. Du kennst Dich mit den gängigen Office-Programmen (Excel und Word) sehr gut aus, Du bist ein Organisationstalent, behältst auch in komplizierten Prozessen mit hohem Zeitdruck den Überblick und die Ruhe, übernimmst gerne Verantwortung und beweist Ausdauer und Durchhaltevermögen. Du arbeitest sehr sorgfältig und genau und bist sehr belastbar.

Wenn Du Lust hast, Teil eines kreativen und energiegeladenen Teams zu werden und hautnah bei einem der spannendsten politischen Projekte der Schweiz dabei zu sein: Melde Dich bei uns! Bewirb Dich bis am 12. Juli unter jobs@konzern-initiative.ch.

Die Bewerbungsgespräche finden am 17. Juli in Bern statt.

Mehr Informationen zur Stelle und den Aufgaben: Seraina Patzen, Leitung Administration, seraina.patzen@konzern-initiative.ch / 076 349 07 22

 



Mitarbeiter/-in Administration 80% -100%

Konzernverantwortungsinitiative
Bern
Befristete Anstellung

Veröffentlicht am 01.07.2020