Zum Hauptinhalt springen

PR-Assistentin (40-50%)

Die 1914 gegründete Frauenzentrale ist eine parteipolitisch unabhängige und konfessionell neutrale Non-Profit-Organisation. Als grosser kantonaler Dachverband vertritt sie die Anliegen von Frauen in Politik, Arbeitswelt und Gesellschaft. Die Frauenzentrale bietet verschiedene Dienstleistungen an, insbesondere Budget-, Rechts- und Vorsorgeberatungen. 

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir per 1. September oder nach Vereinbarung eine 
PR-Assistentin (40-50%)

Sie unterstützen die Geschäftsführerin bei der Öffentlichkeitsarbeit und helfen mit, erfolgreiche Mitglieder- und Informations-Events zu veranstalten. Das Texten für Print und Web geht Ihnen leicht von der Hand, von Vorteil auch die Produktion von Videos. 

Idealerweise haben Sie eine Ausbildung im Bereich Kommunikation oder Medien abgeschlossen und bereits erste Berufserfahrung gesammelt. Die Welt der neuen Medien ist Ihnen bestens vertraut und Sie haben ein gutes Gespür dafür, wie man Inhalte zielgruppengerecht aufbereitet. Sie interessieren sich für Frauenfragen und können sich mit unserer Arbeit identifizieren. Stilsicheres Deutsch, eine gute Schreibe sowie gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. 

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten (wobei das Pensum auf mindestens 3 Tage verteilt werden soll), einen attraktiven Arbeitsplatz mitten in der Stadt Zürich und die Chance, mit Ihrer Arbeit und Ihren Ideen die Anliegen von Frauen zu fördern. 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 27. Juni 2018 an 
brigitte.mueller@frauenzentrale.ch. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Sandra Plaza, Tel. 044 206 30 20.

Die Vorstellungsgespräche finden am Mittwoch, 4. Juli 2018, statt. 



Stellenbeschreibung als PDF: 

PR-Assistentin (40-50%)

Frauenzentrale Zürich
Zürich
Festanstellung

Veröffentlicht am 18/06/2018