Zum Hauptinhalt springen

Präsidentin des Vorstands (ca. 10 %)

Die Fachstelle Limita entwickelt und realisiert seit mehr als 20 Jahren Angebote zur Prävention sexueller Ausbeutung von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Beeinträchtigungen. Zu unseren zentralen Tätigkeiten gehören die Bildung und die Beratung von Institutionen, Organisationen, Multplikator*innen und Eltern zum Themenbereich sexualisierte Gewalt und Prävention. Wir suchen eine

Präsidentin des Vorstands (ca. 10 %)
ehrenamtliche Tätigkeit

Aufgaben der Präsidentin
Der Vorstand ist in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung für die strategische Steuerung und die Finanzstrategie zuständig und überwacht deren Umsetzung. Ausserdem beschliesst er jährlich das Budget und unterstützt die Fachstelle in allen Belangen. Als Präsidentin führen Sie zudem die Geschäftsleitung, unterstützen diese aktiv bei den Verhandlungen und Gesprächen mit Behörden, Organisationen oder Gremien und schliessen im Namen des Vereins Verträge ab. Zudem leiten Sie die jährliche Mitgliederversammlung, die 4-5 Vorstandssitzungen sowie eine jährliche Retraite und stehen auch zwischen den Sitzungen im Austausch mit dem motivierten Vorstand und der aktiven Geschäftsleiterin.

Was wir Ihnen bieten
Der Verein Limita bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen, Netzwerk und Ihre Erfahrung in eine dynamische, wachsende Organisation einzubringen und deren Weiterentwicklung mitzugestalten. Sie erhalten Einblick in ein interessantes Fachgebiet von gesellschaftspolitischer Bedeutung. Wir pflegen eine offene und wertschätzende Gesprächskultur und verfügen über Rollenbewusstsein und Transparenz. Sie dürfen eine gut eingespielte Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Geschäftsführung, Unterstützung und Begleitung durch motivierte Vorstandsmitglieder, eine professionell geführte Fachstelle sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre erwarten.

Wir wünschen uns
eine Präsidentin, die sich ehrenamtlich für die wichtige Aufgabe der Prävention sexueller Ausbeutung einsetzt. Besonders gefragt sind Ihre Führungsqualitäten, Ihr strategisches Denken und Fachwissen im Bereich der Prävention und/oder der sexuellen Ausbeutung. Von Vorteil sind Vereinserfahrung und ein juristischer Hintergrund. Wir freuen uns auf eine engagierte, verantwortungsbewusste und humorvolle Präsidentin.

Interessiert?
Erfahren Sie mehr über uns unter www.limita.ch
Wir freuen uns über ein kurzes Schreiben zu Ihrer Person und Ihrer Motivation. Bitte senden Sie dieses an: Martha Weingartner, weingartner.martha@gmx.ch.

Weitere Fragen zur Tätigkeit der Präsidentin des Vorstands beantwortet Ihnen gerne Brigit Rösli, roesli@advokern.ch, die auf die kommende Mitgliederversammlung hin nach 10 Jahren Präsidium zurücktritt.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Präsidentin des Vorstands (ca. 10 %)

Zürich
Ehrenamt

Veröffentlicht am 13.10.2021

Jetzt Job teilen