Zum Hauptinhalt springen

Praktikum "Assistenz Projektbegleitung und Mittelbeschaffung"

Peace Brigades International (PBI) ist eine international tätige NGO, welche bedrohte Menschenrechtsakti- vistInnen im Ausland begleitet, die Menschenrechtssituation vor Ort beobachtet und darüber berichtet. Zu- dem ist PBI im Bereich Friedensbildung engagiert.

Ziel des Praktikums ist die Förderung der Berufs-Skills bei einer NGO und die Gewinnung eines fundierten Einblicks in die Arbeitsweise von PBI und in die internationale Zusammenarbeit im Bereich Frieden und Menschenrechte.

Aufgaben:

  • Schreiben von Anträgen und Berichten an Stiftungen, Institutionen und Behörden

  • Mitarbeit bei Fundraising-Kampagnen

  • Mithilfe bei der Organisation von Speaking Tours

  • Betreuung von Facebook und Instagram

  • Übersetzungen aus dem Spanischen, Französischen und Englischen

  • Korrespondenz, Spendenadministration und Datenbankpflege

  • Organisation von öffentlichen Anlässen

    Wir erwarten:

  • Interesse für Menschenrechte

  • Interesse und Freude am Schreiben, sprachversiert und stilsicher in Deutsch, sehr gute Kenntnisse in Französisch (mindestens passiv)

  • Sehr gute Spanisch-Kenntnisse, gute Englischkenntnisse

  • Selbständiges, exaktes und pflichtbewusstes Arbeiten

  • Teamfähigkeit

  • Kreativität

  • Erfahrung in der Kommunikation, im Fundraising oder Marketing von Vorteil

    Wir bieten:

  • Einblick in die Arbeit einer internationalen Menschenrechtsorganisation

  • Stärkung der beruflichen Kompetenzen bei einer NGO

  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Menschenrechte und Friedenspolitik sowie der Projektländer Guatemala, Honduras, Kenia, Kolumbien, Mexiko, Indonesien und Nepal

  • Möglichkeit kleinere Projekte selbstständig umzusetzen und eigene Ideen einzubringen

  • Spannende Arbeit in einem mehrsprachigen, motivierten Team

  • Teilnahme an Workshops, Konferenzen und internen Weiterbildungen

    Details:

  • Gemäss wepayourinterns.org entlöhnen wir unsere PraktikantInnen mit CHF 500.-/Monat für eine Vollzeitstelle. Zudem werden Spesen für externe Tätigkeiten übernommen.

  • Arbeitsort: Bern

  • Praktikumsbeginn: 10. Mai 2021 oder nach Vereinbarung

  • Dauer: mindestens 6 Monate

  • Arbeitspensum: zwischen 50 und 60% bei einer 40-Stunden Woche

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anna Manconi, Projektbegleitung & Mittelbeschaffung, Tel: 031 372 44 44.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) an: jobs@peacebrigades.ch. Bewerbungsfrist: 02. Mai 2021.



Praktikum "Assistenz Projektbegleitung und Mittelbeschaffung"

Bern
Praktikum
0-1 Jahr

Veröffentlicht am 27.04.2021

Jetzt Job teilen