Zum Hauptinhalt springen

Programmverantwortliche/r Demokratische Republik Congo und Burkina Faso (80 - 90 %)

Fastenopfer trägt dazu bei, die Armut in den Ländern des Südens zu bekämpfen. Seit über 50 Jahren arbeitet Fastenopfer mit Partnerorganisationen in Asien, Lateinamerika, Afrika und in der Schweiz zusammen. Projektarbeit im Süden, entwicklungspolitisches Engagement, Sensibilisierungsarbeit und Fundraising sind unsere wichtigsten Aufgaben.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n

Programmverantwortliche/r Demokratische Republik Congo und Burkina Faso (80 - 90 %)

Als Programmverantwortliche/r sind Sie für die Planung, Umsetzung und Evaluation der Landesprogramme im Rahmen der Vorgaben und der thematischen Zielsetzungen in Zusammenarbeit mit der lokalen Programmkoordination zuständig. Dazu begleiten Sie die laufenden Projekte, beurteilen neue Anträge und fördern die Partnerorganisationen in deren fachlichem Know-How und in deren Organisationsentwicklung. Sie sind verantwortlich für die Projektbudgets, das Monitoring und die Berichterstattung. Sie fördern - zusammen mit der lokalen Koordination - die Kooperation der Partnerorganisationen mit andern wesentlichen Akteuren im Land. Zudem sind Sie für die programmbezogene Advocacy- und Lobbyarbeit in der Schweiz zuständig und unterstützen die Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit des Fastenopfers über die Demokratische Republik Congo und Burkina Faso. Sie koordinieren und pflegen die Zusammenarbeit mit Schweizer Hilfswerken und CIDSE-Organisationen. Die Informationsarbeit für Spenderinnen und Spender in der Schweiz ist ein weiterer Bestandteil des Aufgabengebietes.

Für diese abwechslungsreichen Aufgaben verfügen Sie über einen Hochschulabschluss in Sozialwissenschaften, Ethnologie, Internationaler Zusammenarbeit oder eine gleichwertige fachliche Ausbildung. Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, Kenntnisse in Programm-Management (PCM) und in entwicklungspolitischen Themen sind weitere wichtige Kompetenzen. Sie kommunizieren fliessend in Französisch, Deutsch und Englisch.

Wir bieten Ihnen eine anregende und spannende Tätigkeit mit viel Eigenständigkeit und Verantwortung. Sie haben die Möglichkeit, sowohl konzeptionell als auch operativ zu arbeiten. Arbeitsort ist Luzern. Es besteht die Möglichkeit, einen Teil der Arbeitszeit aus einem unserer Regionalbüros in Lausanne oder Lugano zu erledigen. Sie profitieren von attraktiven Arbeitsbedingungen.

Sind Sie diese selbstständige, motivierte und flexible Person, die sich speziell durch ihre Kommunikationsfähigkeit in der interkulturellen Zusammenarbeit auszeichnet? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Markus Brun, Bereichsleiter Internationale Zusammenarbeit,
Tel. 041 227 59 75.

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an die Personalabteilung, jobs@fastenopfer.ch.



Programmverantwortliche/r Demokratische Republik Congo und Burkina Faso (80 - 90 %)

Luzern
Festanstellung
5-10 Jahre
Master- / Diplom

Veröffentlicht am 15/04/2019