Zum Hauptinhalt springen

Projektleiter/-in "Transkulturelles Kompetenzzentrum" & Koord. für Freiwillige

Das Rote Kreuz Basel ist eine der 28 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes. Seit 1888 erfüllt der gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt humanitäre Aufgaben im Gesundheits-, Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel arbeiten rund 150 Angestellte, die sich etwa 40 Vollzeitstellen teilen. Im Weiteren engagieren sich über 700 Personen ehrenamtlich in den verschiedenen Dienstleistungen und Programmen. Das Rote Kreuz Basel ist ZEWO-zertifiziert.

Seit einigen Jahren führt das Rote Kreuz Basel den «Besuchs und Begleitdienst für Migrant/innen», in welchem ältere Migrant/innen von Freiwilligen besucht werden, die sich mit Ihnen in Ihrer Muttersprache unterhalten. Nun soll das Angebot weiterentwickelt werden mit dem Ziel, ein transkulturelles Kompetenzzentrum für interne und externe Stakeholder zu schaffen.

Im Projekt „Eins zu Eins +“ treffen sich Freiwillige mit Jugendlichen und Erwachsenen in komplexen Lebenslagen wöchentlich, um die Selbstständigkeit, die soziale Integration und den Austausch zu fördern. Die konkrete Hilfeleistung und Einsatzdauer werden gemeinsam festgelegt. Das Rote Kreuz Basel wählt die Teilnehmenden aus, bereitet die Freiwilligen auf die Aufgaben vor und begleitet diese Kontakte.

Wir suchen in Kombination für die Entwicklung des neuen «Transkulturellen Kompetenzzentrums» sowie zur Leitung des Projekts «Eins zu Eins +» eine/-n

Projektleiter/-in «Transkulturelles Kompetenzzentrum» und Koordinator/in für Freiwillige 80 - 90%

Sie sind zuständig für die Konzeptionierung und Umsetzung des neuen «Transkulturellen Kompetenzzentrums». Dies beinhaltet nebst der Freiwilligenkoordination im «Besuchs und Begleitdienst für ältere Migranten/-innen», die Erarbeitung der notwendigen fachlichen Grundlagen, den Aufbau eines Netzwerks von Schlüsselpersonen, aktives Networking und Vermarktung der Angebote bei verschiedensten Multiplikatoren und Institutionen in der Region Basel. Ein weiterer Fokus liegt auf der internen Beratung der Dienstleistungsverantwortlichen und Schulungen zum Thema.

Als Projektleiter/-in und Freiwilligenkoordinator/-in im Angebot «Eins zu Eins +» vermitteln Sie in enger Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Freiwillige für Flüchtlinge (KOFFF) geeignete Kontakte zwischen Freiwilligen und Teilnehmenden (Tandems). Sie wählen die Freiwilligen aus, führen sie in die Aufgabe ein, unterstützen diese fachlich und sind für regelmässige Nachfragen zuständig. Sie unterstützen die Tandems in der Zielerreichung und organisieren Weiterbildungen für die Freiwilligen.

Wir setzen eine Ausbildung im Sozialbereich oder ähnliches voraus, sowie berufliche Erfahrung in der Projektarbeit, und in der Begleitung von Menschen verschiedensten Alters und verschiedenster Herkunft in manchmal sozial schwierigen Lebenslagen. Sie haben bereits in transkulturellen Projekten mitgearbeitet und verfügen über Erfahrung in Kommunikation, Medienarbeit sowie Freiwilligenmanagement. In Ihrer Arbeit sind Sie pragmatisch, flexibel, kreativ und umsetzungsorientiert. Sie arbeiten sehr selbständig, speditiv und lösungsorientiert. Gute kommunikative, administrative und transkulturelle Fähigkeiten sowie eine sehr gute Vernetzung und Kenntnisse des Sozial- und Gesundheitswesens und der Angebote im Bereich Migration & Integration des Kantons Basel-Stadt runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld mit Eigenverantwortung und Gestaltungs­möglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Weitere Informationen zum Roten Kreuz Basel finden Sie unter srk-basel.ch  

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto. Bitte ausschliesslich per E-Mail und in pdf-Form bis spätestens am 18.04.2021 an:  bewerbung@srk-basel.ch

Für Auskünfte zur Stelle steht Ihnen nebst unserer Website auch Marcus Meier, Ressortleiter Integration und Freiwilligenarbeit, zur Verfügung:

061 319 56 72 oder marcus.meier@srk-basel.ch



Projektleiter/-in "Transkulturelles Kompetenzzentrum" & Koord. für Freiwillige

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
Basel
Festanstellung

Veröffentlicht am 31.03.2021

Jetzt Job teilen