Zum Hauptinhalt springen

Projektleiter:in «Arbeitsmarkt inklusiv» 60 - 80 %

Blindspot - Inklusion und Vielfaltsförderung Schweiz setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Inklusion in allen Strukturen als Selbstverständlichkeit gelebt wird. Inklusionsprojekte in den Bereichen Freizeit, Wohnen und Arbeit schaffen Plattformen für Begegnungen und persönliche Weiterentwicklung. Mit unserer wirkungsorientierten Projektarbeit setzen wir messbare Ziele und erarbeiten best practise Beispiele nach UNO BRK.

Per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine:n

Projektleiter:in «Arbeitsmarkt inklusiv» 60 - 80 %

Sie übernehmen ein Projekt mit einem spannenden Aufgabenbereich in einem vielfältigen Team.

Ihre Kernaufgaben:

  • Sie leiten unser Projekt «Arbeitsmarkt Inklusiv» und übernehmen auf der Ebene der Arbeitgeber:innen Sensibilisierungs- und Beratungsarbeiten
  • Sie erarbeiten individuelle Ziele und Vorgehen mit den interessierten Unternehmen 
  • Sie begleiten den Prozess vom Anbieten von Praktikumsstellen bis zur Einstellung von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Ihr Vorgehen basiert auf einem auf den Arbeitsmarkt adaptierten Inklusionsindex und individuell angepassten Massnahmen
  • Sie organisieren Sensibilisierungsanlässe/Webinare, führen Workshops oder Referate durch und beraten Interessierte zu Themen rund um Vielfalt und Inklusion im Arbeitsleben

 Ihr Profil:

  • Sie verspüren viel Leidenschaft, für eine Non-Profit-Organisation tätig zu sein und möchten in ein vielseitiges und innovatives Aufgabengebiet eintauchen
  • Sie verfügen über einen Abschluss in Betriebswirtschaft oder -ökonomie 
  • Sie verüfgen über Erfahrung oder eine Weiterbildung im Bereich Inclusion & Diversity und Consulting 
  • Sie sind initiativ, entscheidungsfreudig und haben Freude an der Aufbau- und Netzwerkarbeit
  • Sie verfügen über solide Kommunikationskompetenzen, ein sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sie sind bereit planbare Abend- und Wochenendarbeit zu verrichten und wochenweise im Einsatz zu stehen
  • Sie besitzen sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch

Wir bieten:

  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit Raum für Ideen und Kreativität
  • Ein vielfältiges und motiviertes Team
  • Selbständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
  • Nachhaltigkeitsdenken und –handeln
  • 5 Wochen Ferien (davon zwei Wochen Betriebsferien)

Der Arbeitsort befindet sich in der Länggasse in Bern. Blindspot ist national und international tätig. 

Bitte schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier per E-Mail an bewerbung@blindspot.ch. Die Bewerbungen werden ab dem 12. August 2022 gesichtet. 

Fragen richten Sie per E-Mail an kristina.grbesic@blindspot.ch:

Kristina Grbesic, Geschäftsleitung

Blindspot

Muesmattstrasse 46

3012 Bern

Tel. 031 932 36 32 

www.blindspot.ch

 



Projektleiter:in «Arbeitsmarkt inklusiv» 60 - 80 %

Blindspot – Inklusion und Vielfaltsförderung Schweiz
Bern
Festanstellung
1-3 Jahre
Bachelor
Master- / Diplom

Veröffentlicht am 03.08.2022

Jetzt Job teilen