Zum Hauptinhalt springen

Projektleiter:in Strategie- und Organisationsentwicklung (60%)

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 7’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine Zukunft, in der Mensch und Natur in Einklang leben. Wir achten die Diversität von Natur und Menschen, unserer Partner und der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Menschen beim WWF kommen aus unterschiedlichen Kulturen und haben einen vielfältigen Hintergrund. Uns verbinden unsere Mission, unsere Marke und die gemeinsamen Grundwerte: Mut, Respekt, Integrität und Zusammenarbeit. Wir erzielen Wirkung durch ergebnisorientiertes Handeln, wir sind neugierig und hören anderen achtsam zu, innovatives Denken treibt uns an.

Die vierköpfige Abteilung Wirkung und Strategie unterstützt die Fachabteilungen des WWF Schweiz bei Strategieentwicklungen, bei der Weiterentwicklung einer wirkungsorientierten Arbeitsweise, beim Nachweis von Wirkung sowie bei der Reflexion darüber. Hierdurch berichten wir unseren Spender:innen, Partner:innen und der Öffentlichkeit über die Wirkung des WWF Schweiz und werden noch transparenter, effizienter und wirkungsvoller.

 

Projektleiter:in Strategie- und Organisationsentwicklung (60%)

 

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion leiten und führen Sie grössere interne Projekte und Prozesse mit strategischer Relevanz für den WWF Schweiz als Organisation. Dabei unterstützen Sie beispielweise Teams bei der Erarbeitung von Bereichsstrategien oder begleiten Veränderungsprozesse innerhalb der Organisation. In Ihrer Rolle fungieren Sie als Berater:in, welche die Fachspezialist:innen innerhalb der verschiedenen Projekte lateral führt. Sie pflegen Schnittstellen und Kontakte innerhalb des WWF Schweiz und arbeiten an Visionen, Ideen und Strategien für die Weiterentwicklung der Organisation mit. Dafür arbeiten Sie auch eng mit der Geschäftsleitung zusammen. Dabei erarbeiten Sie einen systematischen Blick auf die Organisation des WWF Schweiz, indem Sie Muster erkennen, komplexe Sachlagen strukturieren und analysieren sowie bei allen Unterfangen verschiedene Stakeholder in die Erarbeitung miteinbeziehen. Gleichzeitig nehmen Sie, wo sinnvoll, neue Trends und Inputs von ausserhalb der Organisation auf und lassen sie in Ihre Arbeit einfliessen. Die Vorbereitung, Begleitung und Moderation von Retraiten der Geschäftsleitung runden Ihr Aufgabengebiet ab.

 

 

Ihr Profil

Sie bringen mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Strategieentwicklung und Organisationsentwicklung sowie wünschenswerterweise in der Wirkungsmessung mit, vorzugsweise aus einer Matrix- oder Netzwerkorganisation. Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Begleitung und Steuerung von Prozessen in verschiedenen Organisationseinheiten. Sie haben ein Flair dafür, Strategien und Ziele rasch zu verstehen, Wissen zu verdichten, datengetriebene Ansätze zu verfolgen und die Erarbeitung von Lösungen zu unterstützen. Sie verfügen ausserdem über langjährige Projektleitungserfahrung mit einem breiten inhaltlichen Spektrum sowie in der Leitung von Workshops und Retraiten, wodurch Sie ein breites Methodenwissen in diesen Bereichen mitbringen. Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Eigeninitiative, eine hohe Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und einem gesunden Durchsetzungsvermögen aus. Sie bewegen sich gerne in einem sich thematisch und inhaltlich verändernden Umfeld. Es fällt Ihnen leicht, den Überblick zu behalten und Zusammenhänge und Strukturen innerhalb und ausserhalb der Organisation zu erkennen. Im Rahmen von Prozessbegleitungen und Strategie- und Organisationsentwicklungsprozessen übernehmen Sie eine laterale Führungsfunktion, wodurch Sie die zu begleitenden Teams proaktiv challengen und Konsistenz in der Arbeit einfordern. Dazu bringe Sie aus Ihrer bisherigen Laufbahn auch fundierte Erfahrung im Change-Management mit. In der Zusammenarbeit legen Sie Wert auf eine offene, klare und wertschätzende Kommunikation. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch eine agile, effiziente und pragmatische Arbeitsweise aus und sind ein:e ausgezeichnete Teamplayer:in. 

 

 

 

Unser Angebot

Beim WWF Schweiz erhalten Sie die Möglichkeit sich aktiv ins WWF-Netzwerk einzubringen sowie das Vertrauen und den Gestaltungsspielraum, um die Zukunft unseres Planeten positiv zu verändern. Neben attraktiven Anstellungsbedingungen wie einer 40h Woche (bei 100%), mind. 25 Tage Ferien und weiteren attraktiven Anstellungsbedingungen, arbeiten Sie in einem inspirierenden und sinnstiftenden Arbeitsumfeld mit äusserst motivierten Kollegen:innen zusammen. Zudem ermöglicht unsere Home-Office Regelung flexibles und familienfreundliches Arbeiten.

 

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Fabienne Winkelmann freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch.



Projektleiter:in Strategie- und Organisationsentwicklung (60%)

Zürich
Festanstellung

Veröffentlicht am 08.09.2022

Jetzt Job teilen