Zum Hauptinhalt springen

Projektleitung Natur und Landschaft (50%-80%)

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!

Der Verein Parc Ela führt Projekte durch, die den Naturpark stärken. Wir suchen einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Projektleitung im Bereich Natur und Landschaft, um bereits bestehende Projekte zu begleiten und neue Projekte für Natur und Landschaft zu entwickeln und zu realisieren.

 

Aufgaben

  • Entwicklung, Begleitung und Umsetzung von Projekten im Bereich Natur und Landschaft in Abstimmung mit nationalen und kantonalen Strategien und Programmen, u.a. Aufwertung und Sanierung von Still- und Kleingewässern, Heckenaufwertungen, etc.
  • Mitwirkung und Beratung bei raumwirksamen Projekten von Dritten; Mitentwicklung und Anwendung eines Tools zur Nachhaltigkeitsbeurteilung von raumwirksamen Projekten
  • Leitung von und Mitarbeit in Arbeitsgruppen, u.a. Vernetzungsprojekte, Landschaftsqualitätsprojekte, Regionale Koordinationsgruppe Grossraubtiere, u.a.
  • Betreuung des Projekts Forschung: Beratung und Unterstützung von Forschenden und Studierenden, Dokumentation von Forschungsarbeiten im Parkgebiet, Vermittlung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung des Geographischen Informationssystem GIS

 

Anforderungen

  • Hochschulabschluss in Biologie, Umweltwissenschaften, Agronomie oder vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung
  • Vertieftes Wissen von Ökologie und Landschaft
  • Strategische, weitsichtige Denkweise und Fähigkeit zur Priorisierung
  • Erfahrung im Projektmanagement, von der Konzeption über Fundraising bis zur Erfolgskontrolle
  • Kommunikative, begeisterungsfähige Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Offenheit, Organisationstalent und Flexibilität
  • Fahrausweis Kat. B
  • Von Vorteil: romanische und/oder italienische Sprachkenntnisse, Wohnsitz im Parkgebiet

 

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, selbstständige, herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Team.
  • Grosser Gestaltungsspielraum innerhalb des Projektmanagements
  • Mitarbeit beim Betrieb eines regionalen Naturparks von nationaler Bedeutung und Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit einer nachhaltigen Entwicklung in den Alpen.
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

 

Ihr Arbeitsort liegt in Tiefencastel. Arbeitsbeginn nach Vereinbarung.

 

Weitere Auskünfte und Bewerbung

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Regina Lenz, Projektleiterin und Bereichsleitung Natur und Landschaft, Tel. 081 511 35 03, Mail: regina.lenz@parc-ela.ch zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 18. April 2021. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen elektronisch an: regina.lenz@parc-ela.ch

 



Projektleitung Natur und Landschaft (50%-80%)

Verein Parc Ela
Albula/Alvra
Festanstellung
3-5 Jahre
Lehrabschluss
Matura
Bachelor
Master- / Diplom
Anderer Abschluss

Veröffentlicht am 31.03.2021

Jetzt Job teilen