Zum Hauptinhalt springen

Projektleitung Neue Wirtschaftsmodelle – One Planet Lab (70-80%)

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 9’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine Zukunft, in der Mensch und Natur in Einklang leben. Wir achten die Diversität von Natur und Menschen, unserer Partner und der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Menschen beim WWF kommen aus unterschiedlichen Kulturen und haben einen vielfältigen Hintergrund. Uns verbinden unsere Mission, unsere Marke und die gemeinsamen Grundwerte: Mut, Respekt, Integrität und Zusammenarbeit. Wir erzielen Wirkung durch ergebnisorientiertes Handeln, wir sind neugierig und hören anderen achtsam zu, innovatives Denken treibt uns an.
Das Team «Innovation und Socio-economic Change» unterstützt den Wandel hin zu einer Wirtschaft und Gesellschaft, die die planetaren Grenzen respektieren. Dazu haben wir gemeinsam mit Partnern das «One Planet Lab» initiiert – ein Knowledge- und Action-Lab, das zivilgesellschaftliche Initiativen und Start-ups unterstützt, die diesen Wandel ermöglichen und testen. Ebenso führt das Lab Events durch und testet selbst neue Ansätze für alternative Wirtschaftsmodelle. Wir wollen Menschen und Initiativen stärken, welche die notwendigen Änderungen in unserer Wirtschaft und Gesellschaft anstossen und die Rahmenbedingungen so verändern, dass sich umweltfreundliches Verhalten lohnt.
Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir an unserem Standort in Zürich eine

Projektleitung Neue Wirtschaftsmodelle – One Planet Lab (70-80%)

Ihre Aufgaben

  • Strategische Planung und Projektentwicklung
  • Communitybuilding
  • Scouting und Betreuung von Partnern inkl. Organisation von jährlichen Partnertreffen
  • Planung und Umsetzung von on- und offline Events gemeinsam mit den Partnerorganisationen
  • Projektfundraising, Budgetkontrolle sowie Monitoring und Evaluation
  • Recherche und Schreiben von Beiträgen für die One Planet Lab Website oder andere Kommunikationskanäle

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Soziologie/Politikwissenschaften, Wirtschaft oder Umwelt mit Kenntnissen in den anderen Disziplinen
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Lancierung und Umsetzung von Multistakeholder Projekten, Partner/Community Management und Eventorganisation
  • Sie erkennen die Bedürfnisse unterschiedlicher Partner und Zielgruppen und knüpfen einfach und gerne neue Kontakte.
  • Kommunikatives Flair sowie ein stilsicherer und prägnanter Ausdruck in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
  • Erfahrung mit neuartigen Methoden der Projektentwicklung wie z.B. social labs und Innovationsmethoden wie Design Thinking sowie ausgewiesene Erfahrung in der Umsetzung von Projekten mit mehreren Partnern zu komplexen Fragestellungen sind ein Plus.
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse sind ein Muss.

Unser Angebot

Wir sind überzeugt, dass attraktive konkurrenzfähige Anstellungsbedingungen wie einer 40h Woche und mindestens 25 Tage Ferien zum Engagement der Mitarbeitenden beitragen. Durch unsere Home-Office Regelung fördern wir flexible Arbeitszeitmodelle, um im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten den Bedürfnissen der Mitarbeitenden gerecht zu werden und eine gute Work-Life-Balance zu ermöglichen. Wir geben unseren Mitarbeitenden das Vertrauen und den Gestaltungsspielraum, um die Zukunft unseres Planeten positiv zu verändern.

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Meret Küng freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 28.04.2024 ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch. Ihre Bewerbung veranschaulicht Ihr Interesse am Themenfeld Communitybuilding und Projektmanagement und welche Stärken Sie dafür mitbringen. Die Erstgespräche werden voraussichtlich am 14.05.2024 stattfinden.



Projektleitung Neue Wirtschaftsmodelle – One Planet Lab (70-80%)

Zürich
Festanstellung

Veröffentlicht am 03.04.2024

Jetzt Job teilen