Zum Hauptinhalt springen

Projektleitung Regionalprodukte und nachhaltige Wirtschaft (80%)

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Die Bevölkerung im Albulatal und Surses hat sich entschlossen, Naturpark zu sein und somit das Kapital Natur und Landschaft zu bewahren, es aber auch zu nutzen, um Einkommen zu schaffen.

Der Verein Parc Ela führt Projekte durch, die den Naturpark stärken. Wir suchen eine gewinnende Persönlichkeit, die sich mit Sachverstand und Herzblut dafür einsetzt, dass Rohstoffe aus dem Naturpark auch im Naturpark veredelt werden und so Mehrwerte für Umwelt und Wirtschaft geschaffen werden.  Der Erfolg dieser Stelle hängt wesentlich von den Fähigkeiten ab, gemeinsame Bedürfnisse und Möglichkeiten zu erkennen, Leute mit ähnlichen Ideen zusammenzubringen und Kooperationen aufzubauen und am Leben zu halten.

 

Aufgaben

  • Stärkung und Aufbau der regionalen Wertschöpfungskette von der Land- und Forstwirtschaft über Gewerbe und Handel bis zum Tourismus
  • Betreuung des PRE-Projekts «Netzwerk Regionalprodukte Parc Ela» zur Erhöhung der Wertschöpfung aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Erarbeitung der PRE-Grundlagenetappe
  • Initiierung und Begleitung von Produktentwicklungsprozessen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Parc Ela-Labels für Produzenten und Partnerbetriebe: Gewinnung von Produzenten und Partnern, Sicherstellung von Erfahrungsaustausch und Qualitätsverbesserung, Durchführung von Coachinggesprächen
  • Förderung von Austausch, Innovation und Kooperation unter den Wirtschaftsakteur*innen in der Parkregion
  • Projektentwicklung und Fundraising

 

Anforderungen

  • Höhere Ausbildung in Betriebswirtschaft, Agronomie, Forstwirtschaft, Regionalentwicklung oder ähnlichem
  • Verständnis für Zusammenhänge und betriebs- und volkswirtschaftliche Mechanismen, vernetztes Denken, Fähigkeit, Veränderungsprozesse zu gestalten, sowie eine umfassende Auffassung von Nachhaltigkeit
  • Erfahrung in Projektmanagement und Konzeption und Gestaltung von Entwicklungsprozessen
  • Gewinnende Persönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten, hoher Sozialkompetenz, Geduld und Ausdauer
  • PW-Führerausweis
  • Von Vorteil: Romanische und/oder italienische Sprachkenntnisse, Wohnsitz im Naturpark

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle, selbstständige, spannende Tätigkeit in einem kleinen Team mit grossem Gestaltungsspielraum im eigenen Verantwortungsbereich
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Die Möglichkeit, mit anderen engagierten Leuten eine Entwicklung im Parkgebiet anzustossen und umfassende Mehrwerte zu schaffen
  • Mitarbeit beim Betrieb eines regionalen Naturparks von nationaler Bedeutung und Mitgestaltung einer nachhaltigen Entwicklung in den Alpen.

 

Ihr Arbeitsort liegt in Tiefencastel, Arbeitsbeginn ist per sofort (für eine lückenlose Arbeitsübergabe von der bisherigen Stelleninhaberin) oder nach Vereinbarung.

 

Weitere Auskünfte und Bewerbung

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Dieter Müller, Geschäftsleiter, 081 508 01 13, dieter.mueller@parc-ela.ch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 18. April 2021 an:
dieter.mueller@parc-ela.ch



Projektleitung Regionalprodukte und nachhaltige Wirtschaft (80%)

Verein Parc Ela
Albula/Alvra
Festanstellung
Lehrabschluss
Matura
Bachelor
Master- / Diplom

Veröffentlicht am 31.03.2021

Jetzt Job teilen