Zum Hauptinhalt springen

Projektmitarbeiter/in (100%, befristet auf 1,5 Jahre)

Wer wir sind:

Als gemeinnützige Einrichtung leistet die terzStiftung einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung einer neuen Alters-, Generationen- und Lebenskultur. Sie macht Wissen und Erfahrungen aus der Altersarbeit zugänglich und vermittelt diese an private wie auch öffentliche, wirtschaftlich und gesellschaftspolitisch orientierte Akteure. Dabei positioniert sich die terzStiftung zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen und tritt in der Öffentlichkeit als Meinungsführerin und Interessenvertreterin älterer Menschen auf. Sie setzt sich selbst aktiv für die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen ein und entwickelt und vermittelt hierfür bedarfsgerechte Dienstleistungen. Sie analysiert mittel- und langfristige Trends und erarbeitet in Zusammenarbeit mit ihren Partnern generationenfreundliche Lösungen. Die terzStiftung steht Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bei Altersfragen aktiv zur Seite und unterstützt diese dabei, Leistung und Qualität noch generationenfreundlicher zu gestalten.

Weitere Informationen unter www.terzstiftung.ch

 

Wen wir suchen:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die sich im Rahmen unserer Projektarbeit mit allen Fragen der Planung und operativen Umsetzung befasst. Hierzu zählen die Konzeption und Auswertung von Befragungen, die Durchführung von Verbrauchertest und die aktive Vermittlung unseres Know-hows an Partner der Wirtschaft und der Wissenschaft in der Schweiz und im europäischen Ausland. Weitere Tätigkeiten liegen in der Entwicklung unserer Stiftungsaktivitäten (Geschäfts- und Projektentwicklung), der aktiven Vermarktung unserer Dienstleistungen und der Öffentlichkeitsarbeit. Eigeninitiative, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität sowie integre Zusammenarbeit in einem kleinen Kernteam bilden dabei die Grundlage. Ein Grossteil der verbalen und schriftlichen Kommunikation mit unseren internationalen Partnern erfolgt auf Englisch. Freude an telefonischer Akquise und Offenheit, auf Menschen zuzugehen, werden voraus- und regelmässig eingesetzt.

Wenn Sie diese Tätigkeit anspricht, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Folgende Eigenschaften bringen Sie mit – oder, Sie überzeugen uns durch weitere Qualifikationen/Ideen/Erfahrungen.

  • Bachelorabschluss, z.B. in einem sozial-, wirtschafts- oder gesundheitswissenschaftlichen Fach
  • Erste Arbeitserfahrung in thematisch relevanten Bereichen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortung und selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Partnern und Kunden (Partnersitzungen, öffentliche Referate, Leitung von Workshops, Telefonakquise)
  • Interesse an Generationenthemen und Freude im Umgang mit älteren Menschen
  • Mobilität (Fahrausweis Kategorie B) und Reisebereitschaft für Termine innerhalb der Schweiz und im europäischen Ausland
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office und Social-Media-Anwendungen

Die Stelle ist mit einem Jahressalär von CHF 70'000.-- dotiert. Ihre Bewerbungsunterlagen (bevorzugt digital) richten Sie bitte mit Anschreiben und Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an unsere Geschäftsleitung. Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift.

Als Interessenvertreterin älterer Menschen ermuntern wir auch Pensionierte, die weiter aktiv im Erwerbsleben stehen möchten, zur Bewerbung.

 

Kontakt:

terzStiftung

Sabine Kroll, Mitglied der GL

Seestrasse 112

CH-8267 Berlingen

Tel: 052 7233-700

sabine.kroll@terzstiftung.ch



Projektmitarbeiter/in (100%, befristet auf 1,5 Jahre)

Berlingen
Befristete Anstellung
Bachelor

Veröffentlicht am 13.04.2021

Jetzt Job teilen