Zum Hauptinhalt springen

Redaktor:in 60–70%

Wollen Sie eine herausragende Zeitung mitgestalten?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig. Wir sind work, die Zeitung der Gewerkschaft Unia. Wir analysieren die Wirtschaft von unten – und treten, wenn nötig, nach oben. Wir schreiben von der Arbeit und für die Arbeitenden. Deshalb sind wir stets nah dran an den Lohnabhängigen – insbesondere an unseren fast 180 000 Gewerkschaftsmitgliedern. Ihnen geben wir nicht nur eine Stimme und ein Gesicht, sondern auch ein emanzipatorisches Werkzeug an die Hand. Denn work recherchiert gründlich, klärt auf, spricht Klartext. Und work macht Druck für Gerechtigkeit, Solidarität und Nachhaltigkeit. Unsere Zeitung geniesst eine solide redaktionelle Eigenständigkeit und erscheint vierzehntäglich in einer Auflage von 69 344 Exemplaren.

Verstärken Sie unser Redaktionsteam in Bern ab sofort oder nach Vereinbarung als

Redaktor:in 60–70%

Sie interessieren sich für die Arbeitswelt aus Sicht der Arbeitnehmenden, und kennen sich aus in Politik und Wirtschaft. Sie haben Berufserfahrung als Journalist:in in Print- oder Online-Medien. Sie sind sprachlich versiert, hartnäckig in der Recherche und bringen Geschichten auf den Punkt.

Wir bieten Ihnen einen spannenden, verantwortungsvollen und vielseitigen Job in einem kleinen Team und fortschrittliche Arbeitsbedingungen. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld. Arbeitsort ist Bern, Home Office nach Absprache.

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 19. Februar 2023 an: bewerbung.be@unia.ch.

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet die Chefredaktorin Anne-Sophie Zbinden gerne unter Telefon 031 350 24 21

www.workzeitung.ch



Redaktor:in 60–70%

Bern
Festanstellung

Veröffentlicht am 25.01.2023

Jetzt Job teilen