Zum Hauptinhalt springen

Regionale Geschäftsführung WWF Sektion Appenzell (60%)

Der WWF Schweiz unterhält 23 regionale und kantonale Sektionen, die mit Unterstützung von zahlreichen Freiwilligen mithelfen, die Ziele in der Umweltarbeit zu erreichen. Regionale Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer stellen sicher, dass die Zusammenarbeit zwischen dem WWF Schweiz und den Sektionen reibungsfrei funktioniert und regionale Projekte entsprechend der nationalen Strategie umgesetzt werden.
Für das Regionalbüro in St. Gallen suchen wir per 1. Januar 2022 eine bzw. einen

Regionale Geschäftsführerin / regionalen Geschäftsführer (60%) WWF Sektion Appenzell

Ihre Aufgaben

Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Geschäftsstelle der WWF Sektion Appenzell und arbeiten im Regiobüro in St. Gallen, welches Sie mit den regionalen Geschäftsführern / Geschäftsführerinnen der Sektionen St. Gallen und Thurgau sowie weiteren Mitarbeitenden teilen. Sie sind das Bindeglied zwischen dem WWF Schweiz und der Sektion, vertreten den WWF Schweiz in den beiden Kantonen und stehen für dessen Strategie, Interessen und Haltungen ein. Sie unterstützen den ehrenamtlich tätigen Vorstand, koordinieren die umweltpolitischen Entwicklungen vor Ort, vertreten die Interessen der Natur bei Rechtsfällen oder in externen Arbeitsgruppen und pflegen den aktiven Kontakt und Austausch zu Behörden, Partnern und Organisationen vor Ort.

Als Teil des Regioteams Ostschweiz arbeiten Sie überkantonal schwergewichtig in den Themengebieten Ökosysteme, Landwirtschaft und Grossraubiere. Sie verfassen Einsprachen und Beschwerden und beteiligen sich auch an regionalen und nationalen Projekten. Sie arbeiten konstruktiv mit landwirtschaftlichen Kreisen zusammen und tauschen sich eng mit Mitarbeitenden aus dem Regioteam Ostschweiz aus. Diese unterstützen Sie in den anderen Fachgebieten wie Klima & Energie, Gewässerschutz, oder Freiwilligenbetreuung. Sie gestalten den öffentlichen Auftritt der WWF Sektion Appenzell, begleiten Kampagnen und sind Kontaktperson für die Bevölkerung.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen höheren Abschluss in Natur- und Umweltwissenschaften oder einer ähnlichen Ausrichtung. Zudem verfügen Sie über ein entsprechendes Netzwerk und bringen fundierte Kenntnisse in den Themen Biodiversitätsförderung, Landwirtschaft und Grossraubtiere mit. Sie weisen Erfahrung in der Projektleitung, der Öffentlichkeitsarbeit und/oder im Fundraising aus und haben die Fähigkeiten zum selbstständigen, zielorientierten Arbeiten, setzen und berücksichtigen Prioritäten und können sich schnell in neue Fragestellungen einarbeiten.

Die geografischen Gegebenheiten der Ostschweiz und der Kantone Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden im Speziellen sind Ihnen vertraut und Sie kennen sich mit den politischen Strukturen und Prozessen der Kantone aus. Sie haben die Fähigkeit, die Öffentlichkeit, Behörden und Interessenvertreter für die Anliegen des WWF zu sensibilisieren, zu begeistern und in die Lösungsfindung einzubinden. Deutsch sprechen und schreiben Sie auf muttersprachlichem Niveau und haben ein gutes mündliches Verständnis der französischen Sprache.

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Stefanie Gejer freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 12. Oktober ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch. Die Erstgespräche finden voraussichtlich am 2./4. November 2021 statt.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Regionale Geschäftsführung WWF Sektion Appenzell (60%)

St. Gallen
Festanstellung

Veröffentlicht am 14.09.2021

Jetzt Job teilen