Zum Hauptinhalt springen

Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees (80%)

Die Konzernverantwortungsinitiative ist im Herbst 2016 mit 120‘000 gültigen Unterschriften zu Stande gekommen. Seither bereiten wir eine innovative, dynamische und aktive Abstimmungskampagne vor.

Unsere Forderung: Konzerne mit Sitz in der Schweiz müssen Menschenrechte und Umweltstandards auch im Ausland einhalten. Verursachen sie trotzdem Schäden, sollen sie dafür geradestehen. Unsere Initiative wird von 120 Organisationen der Zivilgesellschaft, Tausenden Privatpersonen in 250 Lokalkomitees, einem Wirtschaftskomitee mit 150 Unternehmer/-innen, einer kirchlichen Kampagne sowie einem bürgerlichen Komitee unterstützt.

Um bis zur Abstimmung noch viel mehr Freiwillige in die Kampagne zu involvieren suchen wir eine/n

Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees (w/m), 80%

Per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung.

Das wirst Du tun:

  • Du bist verantwortlich für die operative Leitung der Lokalkomitee-Kampagne und führst ein Team von mehreren Campaigner/-innen in der Deutschschweiz und der Romandie.
  • Du betreust die Teammitglieder in ihrer Arbeit mit Freiwilligen in verschiedenen Regionen und nimmst eine Drehscheibenfunktion wahr. Dabei bist Du flexibel verfügbar und erste Ansprechperson für unterschiedlichste Fragen.
  • Du stellst die Koordination und Kommunikation zwischen der Kampagnenleitung, den Teilkampagnen und dem Lokalkomitee-Team sicher.
  • Du behältst auch in herausfordernden Situationen stets den Überblick über den Projektplan und engagierst Dich für die Erreichung der Projektziele.
  • Zusätzlich übernimmst Du administrative und organisatorische Aufgaben sowie Korrespondenz.

Das bringst Du mit:

Wir wünschen uns eine/n sehr motivierte/n, belastbare/n und begeisterungsfähige/n Kolleg/in, der/die sich mit den Zielen der Konzernverantwortungsinitiative identifizieren kann und Führungserfahrung mitbringt. Erfahrung in politischen Kampagnen ist ein grosser Vorteil. Du bist in der Lage, auch in hektischen Zeiten den Überblick zu behalten und zuverlässig zu arbeiten. Du kannst ein Team motivieren und sicherstellen, dass die gemeinsamen Ziele erreicht werden. Du hast eine hohe Sozialkompetenz, stilsichere Deutschkenntnisse und sehr gute mündliche Französischkenntnisse.

Das erwartet Dich bei der Konzernverantwortungsinitiative:

  • Eine spannende Aufgabe mit viel Verantwortung
  • Mitarbeit bei einem der spannendsten Initiativprojekte der Schweiz
  • Ein motiviertes Team und Einblick in eine einmalige Koalition der Zivilgesellschaft (>120 Organisationen)
  • Unregelmässige und sehr flexible Arbeitszeiten, zum Teil auch an Abenden und an Wochenenden
  • Ein branchenüblicher Lohn und gute Sozialleistungen
  • Arbeitsort Bern

Bewerbungen können in elektronischer Form ab sofort bis am Sonntag 1. Dezember 2019 an jobs@konzern-initiative.ch eingeschickt werden. Die Bewerbungsgespräche finden zwischen dem 2. und dem 13. Dezember statt.

Weitere Informationen erhältst Du bei: Oliver Heimgartner, Verantwortlicher Engagement, 078 800 93 45

 

 



Teamleiter/-in Projekt Lokalkomitees (80%)

Konzernverantwortungsinitiative
Bern
Festanstellung

Veröffentlicht am 07/11/2019