Zum Hauptinhalt springen

Verantwortliche/-r Philanthropie Grossgönner (80-100%)

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 3’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Sie arbeiten für das Ziel des WWF, die biologische Vielfalt zu erhalten, unsere Ressourcen nachhaltig zu nutzen und einen ökologischen Lebensstil zu fördern.

Für die Verstärkung unseres erfolgreichen Philanthropie-Teams suchen wir Sie als Verantwortliche/-r Philanthropie Grossgönner (80-100%).

 

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Beziehungspflege zu bestehenden und potenziellen Grossgönner*innen sowie zu Organisationen in der Schweiz und Liechtenstein, die im Vertrauen der Grossgönner*innen handeln (Family Offices, Anwälte, Philanthropie Berater). Ihr gewinnendes Auftreten, Ihre Begeisterungsfähigkeit, und Ihr Gespür für Menschen ermöglichen Ihnen grosse philanthropische Zuwendungen an den WWF zu gewinnen. Sie sind zielorientiert, können Erfolge in Akquisition oder Verkauf vorweisen und gehen offen auf Menschen zu. Ihr erfolgreiches Fundraising sichert das langfristige Wachstum der Spenden durch private Grossgönner.

Sie arbeiten selbständig und ergebnisorientiert; wir bieten ein aufgestelltes Philanthropie-Teamumfeld. Sie agieren diskret und nutzen Ihre Ideen und Netzwerke, sowie jene von Geschäftsleitung, Stiftungsrat und Kolleg*innen, um Gespräche mit Gönnern und Intermediären zu organisieren, diesen den WWF näher zu bringen und auf hohem Niveau zu repräsentieren. Die dazugehörige Datenpflege im CRM erledigen Sie selbständig, weitere administrative Tätigkeiten unterstützt das Backoffice.

 

Ihr Profil

Sie identifizieren sich stark mit den Zielen und Tätigkeiten des WWF, finden einen einfachen Zugang zu naturwissenschaftlichen Zusammenhängen und vermitteln Umweltthemen und Lösungen mit Freude und Vertrauen. Ihre vertrauenswürdige, positive und weltoffene Persönlichkeit bringt Ihnen Sympathie ein und gibt Ihnen Zugang zu Menschen unterschiedlichsten Alters und Profils.

Sie mögen Menschen, pflegen intern wie extern einen respektvollen Umgang und handeln ausgesprochen dienstleistungsorientiert. Zu Ihren besonderen Stärken als gute Kommunikatorin resp. Kommunikator gehört das aktive Zuhören, die Erwartungen, Stimmungen und Ansprüche des Gegenübers zu erfassen. Sie lachen gerne und bleiben auch bei Absagen motiviert. Wenn Sie gerne neue Ideen testen, diese selber umsetzen und mit hohen Erwartungen umgehen können, sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen eine gestandene Persönlichkeit mit entweder einem Hochschulabschluss und/ oder gleichwertige, mindestens 10 Jahre berufliche Erfahrung, idealerweise im Beziehungsmanagement mit anspruchsvollen Personengruppen oder gar Major Gifts Fundraising. Ein bestehendes Netzwerk an potenziellen Grossgönner*innen und/oder zu Organisationen würde Ihr Profil perfekt abrunden.

In Deutsch und Englisch sind Sie verhandlungssicher und verfügen über gute Französischkenntnisse.

 

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Mariella Meyer freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit einem konkreten Erfolgsbeispiel in der Akquise-Arbeit bis am 24.06.2021 ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch.

 



Stellenbeschreibung als PDF: 

Verantwortliche/-r Philanthropie Grossgönner (80-100%)

Schweiz
Festanstellung
über 10 Jahre

Veröffentlicht am 04.06.2021

Jetzt Job teilen