Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Verantwortliche(n) Grossgönner & Legate

Aufgabenbereich

Das Grossgönner-Team ist eine von drei Fachgruppen im Fundraising-Team der Abteilung Kommunikation und Fundraising von MSF Schweiz. Die Aufgaben des/der Verantwortlichen für das Grossgönner-Team teilen sich auf Fundraising und Teamleitung auf. Das Grossgönner-Team ist zuständig für die Mittelbeschaffung bei Einzelpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Kantonen und Gemeinden und befasst sich mit Erbschaften und Legaten. Als Verantwortliche(r) für Grossgönner obliegen Ihnen die Leitung, Koordinierung und fachliche Unterstützung des Tagesgeschäfts eines Teams aus sieben festangestellten Mitarbeitern (drei in Genf und vier in Zürich) sowie Freiwilligen und Praktikanten.

Ihre Aufgaben

  • Ausarbeitung und Empfehlung der globalen «Strategie für Grossgönner» und der nach Zielgruppen aufgeschlüsselten Strategien (Einzelpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Kantone/Gemeinden sowie Erbschaften und Legate)
  • Ausarbeitung des jährlichen Aktionsplans sowie Aufstellung und Überwachung des jährlichen Teambudgets (Einnahmen und Ausgaben)
  • Bestimmung und Einordnung von Grossgönnern: Bestimmung potenzieller Grossgönner gemäss ihrer Affinität und Nähe zum sozialen Auftrag von MSF, Einordnung des Potenzials der jeweiligen Grossgönner unter Einbezug sämtlicher notwendiger Daten (Datenbanken, Publikationen, Internet, Presseartikel etc.)
  • Verwaltung eines Portfolios bestehender und potenzieller Grossgönner (Umsetzung von Massnahmen zur Kultivierung und Anwerbung von Gönnern) mit Schwerpunkt auf persönlichen Einzelkontakten (1 to 1) zur Sicherung der langfristigen Unterstützung durch die jeweiligen Grossgönner
  • Entwicklung von Fundraising-Instrumenten (Berichte etc.) unter Zuhilfenahme interner Ressourcen und Hilfsmittel sowie Sicherung der optimalen Qualität dieser Instrumente
  • Finale Ausarbeitung des Angebots und der Strategie zur individuellen Kontaktpflege: Auswahl der vorgestellten Projekte, Bestimmung von Kontaktaufnahmewegen, Ansprechpartnern (etwaige Kontaktaufnahme zur jeweiligen Leitungsebene), der vorgeschlagenen Spendenhöhe etc.
  • Anleitung, Beratung und Beaufsichtigung der Teammitglieder bei der Umsetzung des Aktionsplans. Bestimmung des Personal- (Angestellte, Praktikanten, Freiwillige) und Schulungsbedarfs zur Umsetzung der Aktivitäten. Der/die Verantwortliche ist für die Einstellung von Teammitgliedern in Zürich und Genf zuständig, erarbeitet Vorschläge zur Nutzung von Synergien zwischen diesen, fördert Best-Practices, initiiert gemeinsame Projekte und leitet interne Sitzungen
  • Vorschlagen, Einführen und Kontrollieren von Kennzahlen für die Tätigkeiten und die Leistungsfähigkeit des Teams
  • Vorschlagen und Einführen von Instrumenten zum Informationsaustausch, mit deren Hilfe die Arbeit des Teams erleichtert bzw. dessen Effizienz gesteigert wird (Organisation von Computerservern, Teilen operativer Ressourcen)
  • Administrative Koordinierung (Erfassung von Spenden) in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Buchhaltung und Gönnerbetreuung
  • Einhaltung von Best-Practices im Bereich Grossgönner-Fundraising. Vorschlagen und Einführen der geeignetsten Praktiken
  • Interne und externe Vertretung des Teams

Ihr ProfilAusbildung

  • Hochschulstudium oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Marketing, Kommunikation oder Internationale Beziehungen
  • Zertifizierung im Projektmanagement von grossem Vorteil
  • MBA ist ein Plus

Erfahrung

  • Mindestens fünf Jahre Fundraising-Erfahrung
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in einer Tätigkeit mit direktem Grossgönner-Bezug
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich Teamführung, Koordinierung und Management
  • MSF-Erfahrung ist von Vorteil

Kompetenzen

  • Analysefähigkeit und Initiativkraft im Bereich Fundraising
  • Sehr gute Wirtschaftskenntnisse sowie Kenntnisse des Schweizer NGO-Umfelds
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Planungs- und Organisationstalent
  • Leitung von Meetings
  • Ausgeprägtes Interesse und Verständnis für humanitäre Belange
  • Sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Deutschkenntnisse von grossem Vorteil, Italienisch ein Plus

Persönliche Fähigkeiten

  • Kurzfristige Reaktionszeiten und Ansprechbarkeit, um den Gönnern jederzeit bestmöglich zur Verfügung zu stehen
  • Empathie und gute Zuhörerqualitäten, um Erwartungen von Gönnern und potenziellen Gönnern ermitteln und nachvollziehen zu können.
  • Bewusstsein und Engagement für den sozialen Auftrag von MSF
  • Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse des jeweiligen Gönners
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, positive Einstellung
  • Proaktive Haltung und Führungsqualitäten
  • Teamplayer
  • Strategischer Problemlösungsansatz
  • Genaues und strukturiertes Arbeiten
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zu Besuchen der MSF-Projekte vor Ort

Anstellungsbedingungen

  • Unbefristeter Vollzeitarbeitsvertrag
  • Arbeitsort: Genf (oder nach Absprache Zürich)
  • Häufige Reisen zwischen den beiden Büros
  • Stellenantritt: Idealerweise per Mitte Dezember 2017
  • Jahresgehalt brutto bei 100 %: ab CHF 114’264.- (gemäss einschlägiger Berufserfahrung und interner Gehaltstabelle)

Bewerbung

Bewerbungen (Lebenslauf max. 2 Seiten – Motivationsschreiben max. 1 Seite – Französisch oder Englisch – max. 5 MB) sind bis zum 22. Oktober 2017 ausschliesslich per E-Mail und mit Betreff «Head of GD 2017.09» an emploi@geneva.msf.org zu senden.

 Alle Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.

NUR ZUM VORSTELLUNGSGESPRÄCH EINGELADENE KANDIDATEN/INNEN WERDEN KONTAKTIERT.

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit am Hauptsitz von MSF Schweiz oder einen Feldeinsatz interessieren, besuchen Sie bitte unsere Website unter http://www.msf.ch/de/mit-uns-arbeiten/



Stellenbeschreibung als PDF: 

Verantwortliche(n) Grossgönner & Legate

Genf
Befristete Anstellung
5-10 Jahre
Bachelor
Lizenziat
Master- / Diplom
Doktorat / PhD
Anderer Abschluss
110'000 - 130'000

Veröffentlicht am 10/11/2017