Zum Hauptinhalt springen

Verantwortliche*r Erlebnismobil (80%)

Die CBM Christoffel Blindenmission ist eine international tätige, christliche Entwicklungsorganisation und fördert Menschen mit Behinderungen in Armutsgebieten. Sie erbringt Entwicklungs- sowie Nothilfe und ermöglicht, dass Behinderungen vorgebeugt sowie Menschen mit Behinderungen medizinisch betreut und integrativ gefördert werden. Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand zurückgelassen wird und Menschen mit Behinderungen eine verbesserte Lebensqualität haben.

Die CBM besucht mit ihrem Erlebnismobil Schulen und Kirchgemeinden, um für die Themen Blindheit und Behinderung zu sensibilisieren. Das CBM-Erlebnismobil ist ein Lieferwagen, worin sich ein zwei Mal sechs Meter langer Gang mit Gegenständen und alltäglichen Hindernissen befindet. Die Personen tasten sich durch den Erlebnisgang, ausgerüstet mit Langstock und einer die Graustarblindheit simulierenden Brille. So erfahren sie mehr über Blindheit, das Fortbewegen mit den anderen Sinnen, den Umgang mit blinden Menschen und deren Situation in Armutsgebieten.

Um die Anliegen der CBM in Schulen und Kirchgemeinden zu vermitteln, suchen wir Sie ab 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung als 

Verantwortliche*r Erlebnismobil (80%)

Ihr Aufgabenbereich

  • Proaktives Anfragen bei Schulen, Kirchgemeinden und Eventplaner*innen (z.B. von Messen)
  • Planung und Durchführung von rund 70 Einsatztagen pro Jahr in der Schweiz und in Liechtenstein
  • Präsentation der CBM und Durchführung der Erlebnismobil-Lektionen in Schulen, Kirchgemeinden sowie bei weiteren Anlässen
  • Beziehungsausbau und -pflege mit Lehrpersonen, Schulleiter*innen und Mitarbeitenden von Kirchgemeinden
  • Reporting der Erlebnismobil-Einsätze
  • Systematisches Adressmanagement mithilfe der Datenbank
  • Sicherstellung des Unterhalts des Erlebnismobils
  • Weiterentwicklung der Lektionen und des Erlebnismobils

Unsere Anforderungen

  • Vorzugsweise pädagogische Ausbildung (Lehrer*in, Sozialpädagoge*in, Sozialdiakon*in)
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Schüler*innen aller Stufen und kirchlichen Gruppen
  • Organisationstalent sowie zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, gezielt auf unterschiedliche Zielgruppen einzugehen
  • Gewinnende, motivierende Persönlichkeit und überzeugendes Auftreten
  • Stilsicheres Deutsch, Französisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten: Einsätze an Schulen besonders von März bis Oktober sowie rund 10 kirchliche Einsätze pro Jahr an Wochenenden (Jahresarbeitszeit)
  • Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit
  • Christliche Grundausrichtung
  • Führerschein Kat. B (Freude und keine Probleme beim Fahren des 10 Meter langen Erlebnismobils)

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer internationalen Non-Profit-Organisation
  • Engagiertes und motiviertes Team
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Attraktiver Arbeitsplatz in Thalwil

Wir freuen uns auf Ihre komplette Bewerbung per E-Mail bis am 3. November 2019 an michael.schlickenrieder@cbmswiss.ch

Für weitere Informationen steht Ihnen der Co-Leiter Kommunikation und Fundraising Michael Schlickenrieder gerne zur Verfügung: 044 275 21 65 oder michael.schlickenrieder@cbmswiss.ch

Weitere Informationen zur CBM und zum Erlebnismobil finden Sie unter www.cbmswiss.ch.

Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderungen bevorzugt.



Verantwortliche*r Erlebnismobil (80%)

Thalwil
Festanstellung

Veröffentlicht am 09/10/2019