Zum Hauptinhalt springen

Verantwortliche*r Politik & Medien (100%), befristete Stelle auf 2 Jahre

«Für jedes Kind in der Schweiz eine erfüllte Kindheit und ein selbstbestimmtes, verantwortungsbewusstes Aufwachsen.» 

Das ist unsere Vision und aktuell setzen sich bei uns rund 200 Mitarbeitende und über 1000 Freiwillige in der ganzen Schweiz mit viel Engagement und Herzblut dafür ein. Mit unseren Angeboten wie der Notrufnummer 147, Elternbriefe, Bewerbungstrainings, Mediennutzungsworkshops und vielen mehr, unterstützen wir tagtäglich Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern. 

Pro Juventute hat 2023 die "Kollegiale Führung" als Organisationsform eingeführt. Entscheidungen werden in Kreisen getroffen. Verantwortung und Entscheidungskompetenz sind auf spezfische Rollen verteilt, anstatt sie bei hierarchischen Vorgesetzten zu bündeln. Wir legen grossen Wert auf Partizipation, Leadership, Kommunikation und Transparenz in der gesamten Kollegschaft. 

Möchtest du ebenfalls mitgestalten und die Politik- und Medienarbeit von Pro Juventute stärken mit dem Ziel, die Strukturen zugunsten von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz zu verbessern? Dann werde jetzt Teil unseres Teams!

Was sind die Aufgaben, die dich erwarten?

  • Du gestaltest die weitere Entwicklung von Grundlagen für die Politische Arbeit & Öffentlichkeitsarbeit von Pro Juventute auf nationaler und regionaler Ebene mit, mit dem Ziel, unsere Finanzierung zu verbessern und unsere Bekanntheit zu steigern.
  • Du beantwortest Anfragen aus der Öffentlichkeit und Politik.
  • Du pflegst unsere Netzwerke zu NGOs, Politik, Medienschaffenden und öffentlicher Verwaltung 
  • Du verantwortest Ghost Writing und erstellst Präsentationen für Mitglieder der Geschäftsleitung u/o des Gesamtkoordinationskreises (GKO), Programmverantwortliche, sowie Stiftungsrat sowie Posts zu politischen Themen auf Social Media.  
  • Du unterstützt die Organisation und Durchführung von Anlässen und Terminen im Bereich Politik & Medien.

Welches Profil bringst du mit?

  • Studium (Bachelor/Master) in Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaften oder Geistes- und Sozialwissenschaften 
  • 1-3 Jahre relevante Berufserfahrung in der Politik- und/oder Medienarbeit oder im Journalismus (auch Praktika) 
  • Sehr gute Kenntnisse der Politik- und Medienlandschaft der Schweiz 
  • Stilsicheres Deutsch mit ausgeprägten redaktionellen Fähigkeiten, gute bis sehr gute Französisch-Kenntnisse mit Fokus auf Leseverständnis  
  • Digital fit (MS-Office Palette) und sehr gute Kenntnisse der gängigen Social-Media-Plattformen  
  • Kommunikationsprofi, leidenschaftliche*r Politbeobachter*in, kontaktfreudige, offene und lösungsorientierte Persönlichkeit 

Worauf kannst du dich freuen?

  • Sinn bei deiner täglichen Arbeit! Deine Arbeit hat immer einen Einfluss, ob direkt oder indirekt, auf das Wohl von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. 
  • Hochmotiviertes Team, welches zusammen anpackt. 
  • Zeit zum Kräftetanken: 5 Wochen pro Jahr, plus Weihnachtsbrücke 
  • 6 Wochen Vaterschaftsurlaub / 20 Wochen Mutterschaftsurlaub (ab 2. Dienstjahr) 
  • Grosszügige Mobile Office Regelung

Bitte bewirb dich hier: Stiftung Pro Juventute - Verantwortliche*r Politik und Medien (100%) in 8050 Zürich (dualoo.com)



Verantwortliche*r Politik & Medien (100%), befristete Stelle auf 2 Jahre

Zürich
Befristete Anstellung
1-3 Jahre
Bachelor
Lizenziat
Master- / Diplom

Veröffentlicht am 18.07.2024

Jetzt Job teilen