Zum Hauptinhalt springen

Freiwillige für 1:1-Begleitungen von Geflüchteten in Zürich

Sehr viele geflüchtete Menschen unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Ländern wie Eritrea, Syrien, Afghanistan, Somalia und andere warten bei uns dringend auf eine 1:1-Begleitung durch eine/n Freiwillige/n.

Geflüchtete stehen häufig auch bei Alltagsaufgaben vor grossen Herausforderungen. Mangelndes Wissen über die neue Umgebung, wenig Deutschkenntnisse oder fehlende Kontakte können Gründe dafür sein.

Freiwillige leisten mit ihrer persönlichen Unterstützung bei wöchentlichen Treffen von ca. 2 Stunden wichtige Integrationshilfe und profitieren gleichzeitig von interessanten neuen Kontakten und Erfahrungen.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Freiwillige für 1:1-Begleitungen von Geflüchteten in Zürich

AOZ
Zürich
Ehrenamt

Veröffentlicht am 02.12.2019