Caritas Zürich

Caritas Zürich
Beckenhofstrasse 16
Zürich 8006

Über das Unternehmen

Fokus auf armutsbetroffene Familien

Caritas Zürich ist ein eigenständiges katholisches Hilfswerk. Wir setzen uns für armutsbetroffene Familien und benachteiligte Menschen ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu ihrer sozialen Integration im Kanton Zürich.

Video: 

FAQ: 

Wie arbeiten wir bei Caritas Zürich?
Faire Anstellungsbedingungen sind für Caritas Zürich selbstverständlich. Wir pflegen ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, leben eine Dialogkultur und legen grossen Wert auf Gestaltungsraum. Sei es bei den Arbeitsinhalten, bei der Zusammenarbeit oder bei den Arbeitszeiten: Die Mitarbeitenden von Caritas Zürich tragen Verantwortung, ihre Stelle zu gestalten. Wir begegnen uns und anderen auf Augenhöhe und ohne Berührungsängste. Das ist in unserem Arbeitsalltag spürbar – und in der Zusammenarbeit mit unserem grossen kantonalen und nationalen Netzwerk.
Wie arbeitet Caritas Zürich mit Freiwilligen zusammen?
Die vielseitigen Aufgaben unserer Freiwilligen reichen vom einmaligen Einsatz bis zu mehrjährigen Engagements. Wichtig sind dabei die Begegnungen mit Menschen aus einem anderen sozialen und kulturellen Umfeld, welche die Aufgaben interessant, lehrreich und sinnstiftend machen. Wir begleiten Freiwillige professionell, bieten ihnen bedarfsgerechte Weiterbildungen und regelmässigen Erfahrungsaustausch. Zudem erhalten unsere Freiwilligen einen Sozialzeitausweis.
Welche Leistungen bietet Caritas Zürich ihren Mitarbeitenden?
(1) Freiwillige Familienzulagen: Pro Kind erhalten Angestellte 150 CHF pro Monat (wenn der andere Elternteil auch freiwillige Familienzulagen erhält, wird eine allfällige Differenz ausbezahlt) /// (2) Essensvergünstigung: Mitarbeitende erhalten pensumsabhängig Lunchchecks. Caritas Zürich bezahlt daran 50%. /// (3) Weiterbildungsmöglichkeiten: grosszügige Unterstützungsbeiträge /// (4) Pensionskasse: Caritas Zürich bezahlt einen Anteil von 60% (deutlich über BVG-Richtlinie) /// (5) SBB-Halbtax (monatlich vergütet)
Welche Leistungen bietet Caritas Zürich ihren Freiwilligen?
(1) Einsatzvereinbarung sowie professionelle Begleitung /// (2) bedarfsgerechte Weiterbildungen /// (3) regelmässiger Erfahrungsaustausch /// (4) Versicherungsschutz /// (5) Spesenvergütung /// (6) Wertschätzung (bspw. Dankesanlässe) /// (7) Dossier «Freiwillig engagiert» (Nachweis der geleisteten Stunden)

Ansprechpartner: 

Barbara Bürgi
Barbara Bürgi 
Leiterin Personal und Freiwillige
044 366 68 54

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Beckenhofstrasse 16
Zürich 8006

Benefits: 

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gut erreichbar mit ÖV
Halbtax
Weiterbildungsmöglichkeiten