Zum Hauptinhalt springen

Verantwortliche-r für Erbschaften & Legate

Médecins Sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen (MSF) ist eine internationale medizinische Hilfsorganisation, die von Ärzten und Journalisten 1971 in Frankreich gegründet wurde. MSF hilft weltweit in über 70 Ländern Menschen in Not und Opfern von Naturkatastrophen oder kriegerischen Auseinandersetzungen, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft und ihrer religiösen oder politischen Überzeugung. MSF wurde 1999 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

 

Der/die Verantwortliche für Erbschaften & Legate ist Teil des Major Donor Fundraising Teams in der Abteilung  Kommunikation und Fundraising von MSF Schweiz. Diese neu geschaffene Stelle ist für die Weiterentwicklung des Legate-Fundraisings sowie für die  administrative Betreuung der Erbschaftsdossiers verantwortlich. Sie arbeitet eng mit den Fachverantwortlichen für Gönnerwerbung und Gönnerpflege zusammen, um die Strategie zur Förderung von Legaten und Erbschaften umzusetzen.

Aufgabenbereiche

Der Aufgabenbereich des/der Verantwortlichen für Erbschaften und Legate umfasst im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Verwaltung der Legate- und Erbschaftsdossiers auf Deutsch, Französisch und Italienisch
  • Überwachung und Optimierung aller Prozesse im Zusammenhang mit der Entgegennahme von Legaten zugunsten von MSF
  • Kontaktpflege mit bestehenden Testatoren sowie kompetente Beratung von interessierten, potentiellen Testatoren
  • Kontakt mit externen Anwälten, Notaren und Willensvollstreckern zwecks effizienter Administration von Erbschaften und Legaten
  • Erarbeiten von Prozessen im Zusammenhang mit Erbschaften (Annahme, Rechtsentscheide usw.); Definieren der Ziele für die Mittelzuflüsse aus Legaten und Erstellen der Jahresplanung in Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen des Grossgönner-Teams
  • Zusammenarbeit mit anderen Teams der Abteilung Kommunikation und Fundraising für die Umsetzung der Marketingaktivitäten zur Förderung von Legaten in der Schweiz
  • Sicherstellen von reibungslosen Arbeitsabläufen innerhalb des Grossgönner-Teams und der Abteilung, inklusive Datenpflege, Verdankungen, etc.

Ihr ProfilAusbildung

  • Hochschulabschluss im Bereich Recht, Management, Marketing oder ähnlicher Studienrichtung
  • Weiterbildung im Bereich des schweizerischen Erbrechts oder im Fundraising von grossem Vorteil

Erfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlichen Funktionen oder im Bereich Marketing, Recht oder Rechnungswesen, idealerweise bei einer Anwaltskanzlei oder einem Notar
  • Ausgewiesene Erfahrung im Kontakt mit Kunden / Klienten
  • Arbeitserfahrung bei MSF oder einer anderen Nichtregierungsorganisation ist ein Plus

Kompetenzen

  • Analytisches Denken und Gewandtheit im Umgang mit Zahlen
  • Kenntnis des schweizerischen Rechtssystems, insbesondere des Erbrechts
  • Ausgeprägter Sinn für Details, Zuverlässigkeit und Fähigkeit, Deadlines einzuhalten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Argumentationsstärke
  • Kontaktfreude, ausgezeichnete Umgangsformen und Überzeugungskraft
  • Flexibilität und Fähigkeit, in einer multikulturellen Umgebung zu arbeiten
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse

Sprachen

  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache sind zwingend erforderlich
  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Italienisch ist ein Plus

Anstellungsbedingungen

  • Unbefristeter Vollzeitarbeitsvertrag
  • Arbeitsort: Genf oder Zürich (nach Absprache)
  • Stellenantritt: So rasch wie möglich
  • Jahresgehalt (12x) brutto bei 100 Prozent: CHF 90’576.– bis 103’932.– (je nach Erfahrung und gemäss internem Lohnreglement)

Bewerbung

Bewerbungen (Lebenslauf max. 2 Seiten – Motivationsschreiben – Französisch oder Deutsch – max. 5 MB) sind ausschliesslich per E-Mail und mit Betreff «Legacy Manager 2018.10» an emploi@geneva.msf.org zu senden.

 Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 30. November 2018.

Die Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.

NUR ZUM VORSTELLUNGSGESPRÄCH EINGELADENE KANDIDATEN/INNEN WERDEN KONTAKTIERT.



Stellenbeschreibung als PDF: 

Verantwortliche-r für Erbschaften & Legate

Zürich
Festanstellung
3-5 Jahre
Bachelor
Lizenziat
Master- / Diplom
Doktorat / PhD
90'000 - 110'000

Veröffentlicht am 13/12/2018