Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Über das Unternehmen

SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt in über 130 Ländern Kindern und Jugendlichen ein bleibendes Zuhause. Seit über 60 Jahren setzt sich SOS-Kinderdorf für den Aufbau von dauerhaften und zukunftsorientierten Sozialstrukturen zugunsten Not leidender Kinder und Familien ein. Oberstes Ziel ist es, die Grundbedürfnisse von Kindern sicherzustellen. Dazu gehören eine Familie, Liebe, Achtung und Sicherheit. 

Als unabhängige Entwicklungsorganisation achtet SOS-Kinderdorf unterschiedliche Kulturen und Religionen und wirkt in Ländern und Gemeinden, wo die Hilfe einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leistet. SOS-Kinderdorf arbeitet im Sinne der UNO-Konvention über die Rechte des Kindes und setzt sich weltweit für sie ein. 

Die Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz übernimmt die Finanzierung von SOS-Kinderdörfern und dazugehörigen Programmen in der ganzen Welt, betreibt jedoch keine Einrichtungen in der Schweiz. SOS-Kinderdorf Schweiz legt den Schwerpunkt auf Entwicklungs- und Schwellenländer und konnte bislang über 405 Millionen Schweizer Franken in den Bau und den Unterhalt von SOS-Kinderdorf-Einrichtungen investieren.

Unternehmensgrösse: 
Kleinbetrieb (10-49 MA)
Branche: 
Entwicklungszusammenarbeit, Medien, Nachhaltigkeit
Gesuchte Berufsfelder: 
Marketing, Kommunikation, Campaigning, Fundraising, Projektmitarbeit/-assistenz
Gesuchte Fachbereiche: 
Medien / Kommunikation / Journalismus

Video: 

Ansprechpartner: 

Monica Tschaggelar 
Assistentin Geschäftsleitung / HR
031 979 60 63

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen